Transfergeflüster Hoffenheim holt Wieser, Hertha will Butscher und Bastians

1899 Hoffenheim hat Mittelfeldspieler Sandro Wieser vom FC Basel verpflichtet. Hertha BSC Berlin ist nach Medienberichten an Heiko Butscher und Felix Bastians vom SC Freiburg interessiert. Und: Eli Guttman wird neuer Nationaltrainer Israels.

Freiburg-Profi Bastians (hinten): Wechsel nach Berlin?
dapd

Freiburg-Profi Bastians (hinten): Wechsel nach Berlin?


+++ Hoffenheim verpflichtet Wieser +++

[10.15 Uhr] 1899 Hoffenheim verstärkt sich mit einem Mittelfeldspieler. Das Team von Trainer Holger Stanislawski hat Sandro Wieser von Bayern Münchens Champions-League-Achtelfinalgegner FC Basel verpflichtet. Der 18-Jährige wechselt in der Winterpause zum Bundesliga-Neunten, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 erhält. Der gebürtige Liechtensteiner ist seit 2010 Nationalspieler seines Heimatlandes.

"Wir freuen uns, mit Sandro Wieser ein deutschsprachiges Toptalent langfristig an uns binden zu können. Sandro hat trotz seines jungen Alters, gerade in den A-Länderspielen von Liechtenstein, schon bewiesen, was er zu leisten imstande ist. Er wird bei uns ideale Voraussetzungen vorfinden, um den nächsten Schritt zu machen und sich in der Bundesliga zu integrieren", sagte 1899-Manager Ernst Tanner.

+++ Hertha an Butscher und Bastians interessiert +++

[9.45 Uhr] Hertha BSC ist nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung an Heiko Butscher und Felix Bastians interessiert. Die beiden Abwehrspieler vom SC Freiburg können ihren Verein trotz noch laufender Verträge offenbar ablösefrei verlassen. Freiburg hatte den Spielern nahegelegt, den Club noch in der Winterpause zu wechseln. "Wir haben den Spielern mitgeteilt, dass wir sportlich künftig nicht mehr mit ihnen planen", sagte Sportdirektor Dirk Dufner. Neben Butscher und Bastians will sich Freiburg auch von Maximilian Nicu, Manuel Salz und Kisho Yano trennen.

+++ Guttman neuer Nationaltrainer Israels +++

[8.05 Uhr] Der Israeli Eli Guttman wird neuer Nationaltrainer seines Landes. Der 53 Jahre alte Ex-Coach von Hapoel Tel Aviv löst den Franzosen Luis Fernandez ab, der seinen zum Jahresende auslaufenden Vertrag nicht verlängert hatte. Guttman erhält einen Vertrag über zwei Jahre und soll das Team durch die Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien führen.

mib/sid/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.