U21-EM Polen rettet Remis gegen Schweden

Der Gastgeber wahrt die Chance auf das Halbfinale: Polen hat dank eines späten Treffers einen Punkt gegen Schweden geholt. Zuvor hatte England nach Rückstand gegen die Slowakei gewonnen.

Polnische Spieler jubeln über den Ausgleich
AFP

Polnische Spieler jubeln über den Ausgleich


Turnierfavorit England hat gute Chancen auf das Erreichen des Halbfinals. Die "Young Lions" gewannen gegen die Slowakei nach einem Pausenrückstand 2:1 (0:1) und übernahmen mit vier Punkten die Tabellenführung in der Gruppe A. Dritter ist Titelverteidiger Schweden (2), der gegen Polen (1) nicht über ein 2:2 (2:1) hinauskam und vor dem Aus steht. Die Slowaken liegen mit drei Punkten auf dem zweiten Rang.

Alfie Mawson (50. Minute) von Swansea City und Nathan Redmond (61.) vom FC Southampton drehten nach schwachem Beginn die Partie in Kielce zu Gunsten des neuen U20-Weltmeisters. Martin Chrien von Viktoria Pilsen hatte den Außenseiter, bei dem Laszlo Benes von Borussia Mönchengladbach erneut in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde, in Führung gebracht (23.).

Fotostrecke

6  Bilder
U21-EM 2017: In diesen Stadien wird gespielt

England agierte besonders in der Anfangsphase harmlos, hatte aber auch Pech, dass gleich der erste Torschuss der Slowaken erfolgreich war. Nach der Pause spielte die Mannschaft von Trainer Aidy Boothroyd deutlich stärker und rettete den letztlich verdienten Sieg.

In Lublin drehte Schweden zunächst ebenfalls einen Rückstand. Tore von Carlos Strandberg (36.) und Jacob Une Larsson (41.) brachten die Skandinavier in Führung, nachdem Polen durch Lukasz Moneta (6.) früh vorne lag. Ein verwandelter Foulelfmeter von Dawid Kownacki (90.+1) rettete dem Gastgeber zumindest das Remis.

Polen begann mit dem zuletzt von Benfica Lissabon an den VfL Bochum ausgeliehenen Mittelfeldspieler Pawel Dawidowicz in der Startelf zwar stark, verlor mit dem Ausgleich aber vorübergehend die Kontrolle. Nach der Pause drängten die Hausherren noch einmal auf den Ausgleich und wurden in der Nachspielzeit belohnt.

bam/sid



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.