U21-Skandalspiel gegen England: Serbischer Verband sperrt zwei Spieler für ein Jahr

Harte Strafen nach Handgreiflichkeiten bei den U21-Playoffs: Serbiens Fußball-Verband FSS hat Ognjen Mudrinski und Nikola Ninkovic für ein Jahr suspendiert. Zwei Offizielle erhielten sogar eine doppelt so lange Strafe.

Serbischer Fußballer Ninkovic (1.v.l.): Ein Jahr Sperre Zur Großansicht
AP

Serbischer Fußballer Ninkovic (1.v.l.): Ein Jahr Sperre

Hamburg - Nach den Handgreiflichkeiten beim Playoff-Spiel zur U21-EM gegen England (0:1) hat Serbiens Fußball-Verband FSS zwei Spieler für ein Jahr gesperrt. Wie die FSS bekannt gab, wurden Mittelstürmer Ognjen Mudrinski von Roter Stern Belgrad und Nikola Ninkovic von Partizan Belgrad nach dem Studium von TV-Bildern als Haupttäter identifiziert. Zudem wurden zwei Offizielle für zwei Jahre gesperrt.

Beim Playoff-Rückspiel am 16. Oktober soll der dunkelhäutige Spieler Danny Rose von den serbischen Zuschauern durch andauernde Affenlaute rassistisch beleidigt worden sein. Im Anschluss an die Partie, in der sich die Engländer die Teilnahme an der EM 2013 in Israel gesichert hatten, war zudem rund um den 22-Jährigen ein wildes Handgemenge ausgebrochen.

Den Vorwurf rassistischer Beleidigungen weisen die Serben weiterhin zurück, der europäische Fußball-Verband Uefa will darüber am 22. November entscheiden. Uefa-Präsident Michel Platini hatte dem serbischen Verband harte Strafen angedroht, sollten sich die Vorwürfe bestätigen.

jar/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Fußball-News
RSS
alles zum Thema Europa League
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Deutschlands Spiele in der WM-Qualifikation
Datum Gegner Austragungsort
07.09.2012 Färöer (3:0) Hannover
11.09.2012 Österreich (2:1) Wien
12.10.2012 Irland (6:1) Dublin
16.10.2012 Schweden (4:4) Berlin
22.03.2013 Kasachstan (3:0) Astana
26.03.2013 Kasachstan (4:1) Nürnberg
06.09.2013 Österreich (3:0) München
10.09.2013 Färöer (3:0) Tórshavn
11.10.2013 Irland (3:0) Köln
15.10.2013 Schweden (5:3) Solna