Fußball in Tschechien Pilsen feiert dritte Meisterschaft

Viktoria Pilsen darf wieder von der Champions League träumen: Das Team steht zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren als tschechischer Fußballmeister fest. Bei dem Team sind zahlreiche ehemalige Bundesligaprofis aktiv.

Pilsen in der Champions League gegen die Bayern: Zu dem Duell kam es 2013
AFP

Pilsen in der Champions League gegen die Bayern: Zu dem Duell kam es 2013


Viktoria Pilsen ist zum dritten Mal nach 2011 und 2013 tschechischer Fußballmeister. Durch den 2:0-Sieg gegen Vysocina Jihlava kann Sparta Prag zwei Spieltage vor dem Saisonende in der Tabelle nicht mehr vorbeiziehen.

Pilsen, bei dem die ehemaligen Bundesligaspieler Frantisek Rajtoral (Hannover 96), Roman Hubnik (Hertha BSC), Vaclav Pilar (VfL Wolfsburg, SC Freiburg) und Milan Petrzela (FC Augsburg) im Kader stehen, steigt damit in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation ein.

aha/sid

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
spitzaufknoof 20.05.2015
1. Glückwunsch
Darauf gönne ich mir erstmal ein kühles Urquell.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.