Transfergeflüster: Oscar für Chelsea, Werder will de Bruyne

Werder Bremen will offenbar den belgischen Nationalspieler Kevin de Bruyne für eine Saison leihen. Gökhan Töre wechselt vom Hamburger SV in die russische Liga. Und: Der FC Chelsea hat den brasilianischen Spielmacher Oscar verpflichtet.

Spielmacher Oscar: Wechsel zum FC Chelsea Zur Großansicht
DPA

Spielmacher Oscar: Wechsel zum FC Chelsea

+++ Chelsea verpflichtet Oscar +++

[18.30 Uhr] Der brasilianische Spielmacher Oscar wechselt nach dem Olympischen Fußball-Turnier zum FC Chelsea. Dies bestätigte sein bisheriger Arbeitgeber SC Internacional aus Porto Alegre auf seiner Homepage, ohne Details zum Transfer zu veröffentlichen. Für den 20-Jährigen war zuletzt eine Ablöse von umgerechnet 32 Millionen Euro im Gespräch.

+++ Cacau weiter in Stuttgart +++

[15.09 Uhr] Cacau bleibt beim VfB Stuttgart. Das gab der Stürmer am Mittwoch im Trainingslager in Donaueschingen bekannt. "Die Geschichte beim VfB ist für mich noch nicht zu Ende", sagte Cacau, der in den vergangenen Wochen über einen Weggang aus Stuttgart nachgedacht hatte. Nach Gesprächen mit Trainer Bruno Labbadia und Sportdirektor Fredi Bobic habe er sich für einen Verbleib in Stuttgart entschieden. Der Stürmer besitzt beim VfB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

+++ Freiburg leiht Calvente aus +++

[14.26 Uhr] Der SC Freiburg hat den spanischen Mittelfeldspielers Ezequiel Calvente für ein Jahr ausgeliehen. Der 21-Jährige kommt von Betis Sevilla, wo er noch einen Vertrag bis 2014 hat. Freiburg sicherte sich zudem eine Kaufoption in bisher nicht bekannter Höhe.

+++ Leverkusen holt Stafylidis +++

[14.10 Uhr] Bayer Leverkusen wird sich für die Saison 2013/2014 mit dem Griechen Konstantinos Stafylidis verstärken. Der 19 Jahre alte Linksverteidiger von PAOK Saloniki erhielt beim Fußball-Bundesligisten einen ab 1. Juni 2013 gültigen Fünfjahres-Vertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

+++ Tuncay verlässt Wolfsburg +++

[13.35 Uhr] Der VfL Wolfsburg und Offensivspieler Tuncay Sanli gehen künftig getrennte Wege. Beide Seiten lösten den bis Juni 2014 laufenden Vertrag vorzeitig auf. Der türkische Nationalspieler war in der Winterpause der Saison 2010/2011 für 4,5 Millionen Euro von Stoke City nach Wolfsburg gewechselt, konnte dort aber unter Trainer Felix Magath nie richtig Fuß fassen. Zuletzt war Tuncay an den englischen Club Bolton Wanderers ausgeliehen.

+++ Bremen will de Bruyne leihen +++

[12.46 Uhr] Der belgische Nationalspieler Kevin de Bruyne vom FC Chelsea soll in der kommenden Saison offenbar Werder Bremen verstärken. Das melden britische und belgische Zeitungen übereinstimmend. Im Januar 2012 war der 20-jährige Außenverteidiger für acht Millionen Euro vom KRC Genk nach London gewechselt und direkt wieder an Genk ausgeliehen worden. Sein Vertrag beim FC Chelsea läuft noch bis 2017.

+++ Töre wechselt nach Russland +++

[9.52 Uhr] Mittelfeldspieler Gökhan Töre vom Hamburger SV wechselt zum russischen Pokalsieger Rubin Kasan. "Wir haben uns geeinigt", bestätigte HSV-Sportdirektor Frank Arnesen. Sobald Töre den Medizincheck bestanden habe, unterschreibe er bei Kasan den Vertrag. Die genaue Höhe der Ablösesumme für den 20 Jahre alten türkischen Nationalspieler ist nicht bekannt, sie beträgt laut Arnesen aber "nicht weniger als fünf Millionen Euro". Ob für Töre der 23 Jahre alte kroatischen Nationalspieler Milan Badelj verpflichtet werden kann, ist wieder fraglich: Der Transfer des Mittelfeldspielers von Dinamo Zagreb galt als nahezu perfekt, nun hat jedoch Fenerbahce Istanbul ein hochdotiertes Konkurrenzangebot vorgelegt.

+++ Dresden holt Ouali +++

[9.25 Uhr] Zweitligist Dynamo Dresden hat den Franzosen Idir Ouali verpflichtet. Der 24 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis Ende Juni 2014. In der vergangenen Saison lief Ouali 35 Mal in der zweiten französischen Liga für Le Mans auf, schoss dabei neun Tore und gab vier Vorlagen.

+++ Hazard folgt Bruder zum FC Chelsea +++

[7.52 Uhr] Nach Eden Hazard hat der FC Chelsea auch dessen zwei Jahre jüngeren Bruder Thorgan verpflichtet. Der 19-Jährige Offensivspieler aus Belgien wechselt vom französischen Zweitligisten RC Lens in die Premier League. Thorgan Hazard werde sich zunächst dem U-21-Team anschließen und solle möglicherweise noch ausgeliehen werden, hieß es weiter. Für den Transfer von Eden Hazard hatte Chelsea diesen Sommer eine Ablöse von knapp 40 Millionen Euro an OSC Lille gezahlt.

psk/sid/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik WM-News
RSS
alles zum Thema Fußball-Transfers
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Themenseiten Fußball

Themenseiten Fußball