K.-o.-Runde Das WM-Halbfinale im Überblick

WM-Gastgeber Russland ist raus aus dem Turnier, die Halbfinal-Begegnungen stehen fest. Wer muss gegen wen ran?


Die WM geht auf die Zielgerade, die Halbfinal-Begegnungen stehen fest.

Am Dienstag um 20 Uhr kommt es in St. Petersburg zum Match Frankreich gegen Belgien, eine Partie, die viele für das vorweggenommene, das wahre Finale halten.

Obwohl Belgien bislang die Mannschaft des Turniers ist (fünf Spiele, fünf Siege, 14 Tore), sieht die Sportredaktion von SPIEGEL ONLINE die Franzosen im Vorteil: "Die Franzosen werden das Halbfinale gegen die Belgier gewinnen. Warum? Weil Belgien gegen Brasilien Schwächen offenbarte, die Frankreich ausnutzen wird."

Im zweiten Halbfinale, am Mittwoch um 20 Uhr in Moskau, tritt England gegen Kroatien an.

Die Three Lions zogen am Samstag erstmals seit 1990 wieder in ein WM-Halbfinale ein - und richteten nach dem ersten Jubelsturm den Blick schnell nach vorne. "Wir haben ein großes Spiel vor uns", sagte Torjäger Harry Kane. "Wir genießen das mit den Fans, hier und zu Hause, und wir werden weitermachen. Unser Land wird stolz auf uns sein."

Das Halbfinale im Überblick:

  • Frankreich - Belgien (Dienstag, 20 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: ARD und Sky)
  • England - Kroatien (Mittwoch, 20 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: ZDF und Sky)
SPIEGEL ONLINE

max



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.