+++ Fußball-Transferticker +++ Kevin De Bruyne verlängert bei Manchester City

Kevin De Bruyne bleibt Manchester City treu. Rafinha wird vom FC Barcelona bis zum Saisonende nach Italien ausgeliehen. Alle Transfers und Spekulationen gibt es hier im Ticker.

Kevin De Bruyne
REUTERS

Kevin De Bruyne


+++ BESCHLOSSENE SACHE +++

De Bruyne verlängert bei City

Kevin De Bruyne hat seinen Vertrag bei Premier-League-Tabellenführer Manchester City bis 2023 verlängert. Das teilte der englische Fußball-Club am Montag mit. "Es war immer meine Absicht hier bei City zu bleiben, wo ich mich vom ersten Tag an wie zuhause gefühlt habe", sagte der 26 Jahre alte Belgier. Der ehemalige Bundesliga-Profi war 2015 für rund 75 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg in die Premier League gewechselt. In den Bundesliga hatte er zuvor auch leihweise bei Werder Bremen gespielt. In Manchester erzielte De Bruyne in insgesamt 122 Spielen 31 Tore für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola. (tip/dpa)

Inter leiht Rafinha

Barcelonas Mittelfeldspieler Rafinha wird sich bis zum Saisonende Inter Mailand anschließen. Das haben die Katalanen bekanntgegeben. Gleichzeitig verriet der Klub: "Die Italiener können ihn für eine Ablöse von 35 Millionen Euro - plus eventueller zusätzlicher Zahlungen - vor Ende der Saison kaufen". Rafinha, Bruder des Bayern-Profis Thiago, entstammt der Jugendakademie des FC Barcelona. In der aktuellen Saison kam er wegen anhaltender Verletzungsprobleme lediglich zu einem Kurzeinsatz im spanischen Pokal. (tip/Reuters)

 Serdar Tasci ( rechts)
DPA

Serdar Tasci ( rechts)

+++ AUS DER GERÜCHTEKÜCHE +++

Werder ist an Tasci interessiert

Bundesligist Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit einer Verpflichtung von Innenverteidiger Serdar Tasci. Das berichten der "Weser Kurier" und die "Bild"-Zeitung. "Es gibt mehrere Anfragen aus der Bundesliga", sagte Tascis Berater Hidayet Mumi. Der ehemalige Nationalspieler Tasci steht noch bis Sommer bei Spartak Moskau unter Vertrag, zuletzt war er 2016 ein halbes Jahr von Bayern München ausgeliehen worden. Einen Namen machte sich Tasci in seiner Zeit beim VfB Stuttgart. (aha/sid)

+++ BESCHLOSSENE SACHE +++

Paderborn wird Zeuge Yeboahs

Drittligist SC Paderborn hat den Australier Kwame Yeboah vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bis 30. Juni dieses Jahres ausgeliehen. In Gladbach besitzt er noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Yeboah kam hauptsächlich in der U23 zum Einsatz, dabei erzielte er in 53 Spielen 13 Tore. (aha/sid)



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
techno76 23.01.2018
1.
Meiner Meinung nach ist er zur Zeit der beste Spieler auf der Welt.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.