Bestätigung von Manchester United "Schwere Kreuzbandverletzung" bei Ibrahimovic

Zlatan Ibrahimovic fehlt Manchester United im Saisonfinale. Der Superstar hat sich im Europa-League-Spiel gegen Anderlecht eine Kreuzbandverletzung zugezogen. Die Zukunft des 35-Jährigen ist völlig offen.

AFP

Es lief bereits die Nachspielzeit im Rückspiel des Europa-League-Viertelfinals zwischen Manchester United und dem RSC Anderlecht. Nach einem langen Ball stieg Superstar Zlatan Ibrahimovic im Strafraum der Belgier in die Luft. Der Schwede stoppte die Kugel mit der Brust und hätte vielleicht sogar die Chance gehabt, die Partie kurz vor Ende der regulären Spielzeit zugunsten seines Teams zu entscheiden. Doch als er wieder landete, knickte das rechte Knie des 35-Jährigen nach hinten weg. Jetzt ist klar: Dabei hat sich Ibrahimovic eine schwere Kreuzbandverletzung zugezogen.

Fotostrecke

16  Bilder
Zlatan Ibrahimovic: Tore, Titel, Top-Vereine

Der Schwede ging sofort mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden, musste lange behandelt werden und wurde schließlich vom Feld gebracht. Das Spiel ging in die Verlängerung. United gewann durch ein Tor von Marcus Rashford 2:1. Im Halbfinale am 4. und 11. Mai gegen Celta Vigo wird Ibrahimovic ebenso wenig dabei sein wie der Argentinier Marcos Rojo, der bereits in der 23. Minute ausgewechselt werden musste und sich ebenfalls am Kreuzband verletzte.

"Ich bin kein Arzt, und wir müssen die Untersuchungen abwarten", sagte Trainer José Mourinho direkt nach dem Spiel. "Aber nach der ersten Prognose sieht es schlecht aus." Inzwischen bestätigte der Verein auf seiner Homepage die schweren Verletzungen der beiden Spieler.

"Aussagen darüber, wann die Spieler wieder einsatzfähig sind, werden erst möglich sein, nachdem über die Behandlungspläne entschieden wurde", heißt es in der offiziellen Stellungnahme. Für Ibrahimovic könnte die Verletzung im schlimmsten Fall das Karriereende bedeuten. Der Vertrag des 35-Jährigen bei Manchester United läuft zum Saisonende aus. Zuletzt war über einen möglichen Wechsel des Schweden in die US-amerikanische Major League Soccer spekuliert worden.

mmm/sid



© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.