Augenblick: Hauslauf

AFP

Beim Langlauf geht es üblicherweise durch Wälder und über Pisten, mit anderen Worten: durch die Natur. In den allermeisten Fällen jedenfalls. Doch der Ski-Weltverband hat für das Weltcup-Finale seiner Athleten 2013 schon zum zehnten Mal einen ganz speziellen Ort gewählt: die Innenstadt von Stockholm. Dort sprinten Frauen wie Norwegens Kristin Stoermer Steira die Ein-Kilometer-Strecke rund um den Königspalast.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH