Achilles' Ferse: Läufer oder Lusche?

Die Fußball-EM wird zur Charakterfrage: Sind Sie ein fauler Sofa-Sportler? Oder bekommen Sie trotz Top-Sport im TV den Hintern zum Training hoch? Der zweite Teil des ultimativen Athleten-Tests von Wunderläufer Achim Achilles gibt Ihnen die Antwort.

Fernsehgucker: Sind deine Waden dicker als deine Oberarme? Zur Großansicht
Corbis

Fernsehgucker: Sind deine Waden dicker als deine Oberarme?

Die Fußball-Europameisterschaft hat begonnen, die Olympischen Sommerspiele in London stehen als Nächstes an. Da fällt es schwer, sich vom Fernseher loszureißen und stattdessen selbst aktiv zu werden. Haben Sie genug Willenskraft?

Achim Achilles hat den ultimativen Test erstellt, der Ihnen knallhart zeigt, ob Sie Ausdauersportler oder doch eher Sofa-Hocker sind:

Verschiebst du Hochzeit, Geburt, Beerdigungen, Scheidungstermine, wenn sie nicht in deine Trainings- oder Wettkampfpläne passen?

Kennst du mindestens vier verschiedene Sorten Muskelkater?

Erzählst du deiner Frau, dass du noch im Büro arbeiten musst, drehst aber heimlich rasch noch eine Trainingsrunde?

Riechst du nach Franzbranntwein statt nach Chanel?

Hast du mehr Schuhe als deine Frau?

Denkst du beim Laufen an Sex und beim Sex an Laufen?

Wirst du den Typen da vor dir überholen?

Fragst du beim Sektempfang nach Bananen und kippst dir das Wasser über den Kopf?

Trägst du einen Zeitmess-Chip am Budapester?

Hast du schon mal Laufklamotten unterm Anzug getragen?

Fragst du nach einem Doppelzentner Pasta, wann es denn endlich was zu essen gibt?

Fragen dich deine Kollegen am Montag nicht ob, sondern wie viel du gelaufen bist?

Verweigert der Hund, mit deinen alten Laufschuhen zu spielen?

Fragen deine Kinder: Papa, wer ist die stinkende Frau, die du küsst?

Nimmst du Schmerzmittel wie Vitaminpillen und Schmerzsalbe als Tagescreme?

Bist du auf Google Street View mindestens ein Dutzend Mal zu entdecken?

Ist deine Trainingsstrecke auf Google Maps als Furche zu erkennen?

Quälen dich am Ruhetag Gewissensbisse?

Fragst du beim Gummistiefelkauf im Baumarkt nach einer Videoanalyse?

Sind deine Waden dicker als deine Oberarme?

Rennst du nach einem Sturz mit blutigen Knien und zerrissenen Klamotten deutlich schneller, um die verlorene Zeit aufzuholen?

Wählst du deine Partner nach ihren Finisher-Zeiten aus?

Beschleunigst du am Berg, sobald du einen Opa mit Klapprad erspähst?

Wirst du ihn vor der Kuppe einholen?

Wirst du ihn lässig grüßen?

Verschmähst du Motivationsbücher?

Hast du mindestens drei Sorten alkoholfreies Weizenbier im Kühlschrank?

Flunkerst du, wenn es um deine Trainingskilometer geht?

Übertreibst du?

Wer alle Fragen mit "Ja" beantwortet hat, darf sich als Supersportler betrachten und kann an der Verlosung von drei Exemplaren des künftigen Bestsellers "Bewegt euch! Die Glücks-Philosophie des Achim Achilles"von einem gewissen Hajo Schumacher teilnehmen, das im Spätsommer erscheint. Für die Teilnahme schicken Sie eine E-Mail an achim@achim-achilles.de mit dem Betreff "Bewegt euch!".

Für die vielen tollen Anregungen, Ideen und Hinweise ganz herzlichen Dank an die Facebook-Community von Achim Achilles, vor allem an Yvonne, Patrick, Susanne, Andreas, Andy, Bernhard, Heinz, Wolfgang, Mario, Alexander, Ulrich, Heinz, Sarah, Christian, Manuel, Regina, Dennis, Eugenia, Moritz, Ulrich, Heike, Matse, Ira, Sven, Eric, Andrea, René, Kathrin, Geli, Günter, Stephanie, Pascal, Rico, Reinhard, Achim.

Mehr Fragen finden Sie im ersten Teil des Läufer-Tests.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Geschafft!!
Hirdoban 12.06.2012
Ja, ich habe es geschafft gestern abend kurz vor der Halbzeitpause von England - Frankreich die Laufschuhe zu schnüren, um unseren Lauftrefftermin nicht zu verpassen. Danach konnte ich mir dann ohne schlechtes Gewissen das zweite Spiel anschauen. Man muß eben Prioritäten setzen. Und am Mittwoch geht das dann genauso!!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles zum Thema Achilles' Verse
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 1 Kommentar
  • Zur Startseite

Achilles Läufer-Liste
dapd
Wo stehe ich? Das ist die zentrale Frage, die jeden Läufer beschäftigt. Egal ob beim Marathon oder im Fünf-Kilometer-Rennen – jeder will sich vergleichen, mit dem Chef, dem besten Kumpel oder der Ehefrau. Die Achilles-Läufer-Liste sammelt alle Wettkampfzeiten eines Kalenderjahres in einer Rangliste und kürt zum Jahresende die Deutschen Meister in den Kategorien Marathon, Halbmarathon, zehn und fünf Kilometer. Jeder kann bei der Achilles-Läufer-Liste mitmachen, und zwar unter www.achilles-laeufer-liste.de
Freundschaft mit Achim
berlin-bits.de
Deutschlands Kultläufer ist jetzt auch in einer der größten Web-Communitys unterwegs: Besuch Achim auf Facebook , werde sein Fan und verpass nie mehr seine Kolumnen oder Lesungen. Auf Twitter kannst du außerdem live erleben, was Achim sonst so treibt: schwitzen oder Training schwänzen?

www.achim-achilles.de
Seit einigen Jahren schreibt er seine Kolumnen, jetzt geht Kultläufer Achim Achilles online - mit seiner Web-Seite www.Achim-Achilles.de. Das Portal bietet den Millionen Läufern hierzulande Infos, Tipps und Spaß - für Einsteiger wie Laufprofis. Die lebendige Läufer-Community tauscht letzte Weisheiten aus, ein halbes Dutzend Experten berät kostenlos. Immer nach dem Motto des Bestseller-Autors Achilles: "Laufen, leiden, lachen, leben".
Achilles-Kalender 2012

Auch 2012 begleitet Achim Achilles seine Fangemeinde durchs ganze Jahr. Sein beliebter Laufkalender enthält ein Trainingstagebuch zur Dokumentation von Höchstleistungen und Tiefschlägen, unbezahlbare Ratschläge zu Training und Motivation, die wichtigsten Lauftermine und Anekdoten aus der weiten Welt des Laufens.

Einfach und bequem: Direkt im SPIEGEL-Shop bestellen.