Australian Open Ivanovic-Trainer Nigel Sears kollabiert

Wieder ein Schockmoment für Ana Ivanovic: Während eines laufenden Matches brach ihr Trainer zusammen und musste aus der Arena getragen werden. Schon vor wenigen Tagen hatte sie den Sturz einer Zuschauerin miterlebt.

Tennisspielerin Ana Ivanovic: Bangte kurzfristig um die Gesundheit ihres Coaches
AFP

Tennisspielerin Ana Ivanovic: Bangte kurzfristig um die Gesundheit ihres Coaches


Ana Ivanovic hatte während ihrer Drittrundenpartie bei den Australian Open eine Schrecksekunde zu überstehen. Im Match gegen Madison Keys aus den USA brach ihr Trainer Nigel Sears beim Stand von 1:0 im zweiten Satz in der Box zusammen. Der 58-jährige Brite musste auf der Tribüne medizinisch behandelt und anschließend auf einer Trage aus dem Stadion gebracht werden.

Details zu den Umständen des Vorfalls wurden zunächst nicht bekannt. Sears soll sich unwohl gefühlt haben und dann gestürzt sein. Auf dem Weg ins Krankenhaus soll er aber bei Bewusstsein gewesen sein.

Die Partie wurde daraufhin für rund 55 Minuten unterbrochen, beide Spielerinnen verließen währenddessen den Court der Rod-Laver-Arena. Nach der Unterbrechungspause drehte Keys das Match und gewann trotz des Satzrückstandes am Ende 4:6, 6:4 und 6:4.

Nigel Sears ist der Vater von Andy Murrays Frau Kim Sears. Der Weltranglistenzweite Murray war am Samstag paralell zu Ivanovic beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Einsatz und besiegte den Portugiesen Joao Sousa mit 3:1 Sätzen.

Wegen des Vorfalls verzichteten die Organisatoren in beiden Arenen auf die obligatorischen Interviews auf dem Platz. Murray und Ivanovic sagten zudem ihre Pressekonferenzen ab. In einem schriftlich verbreiteten Statement sprach Ivanovic lediglich davon, dass es ein "schweres Match" gewesen sei.

Bereits zwei Tage zuvor hatte Ivanovic einen prekären Moment miterlebt: Während eines Spiels der 27-jährigen Serbin war eine Zuschauerin die Treppen der Arena hinuntergestürzt und hatte sich dabei eine Kopfverletzung zugezogen. Nach diesem Zwischenfall war das Match für knapp 35 Minuten unterbrochen worden.

lst/sid



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
powerranger 23.01.2016
1. Ja und?
woran lag es jetzt, dass er zusammen gebrochen ist?
multi_io 23.01.2016
2.
Zitat von powerrangerworan lag es jetzt, dass er zusammen gebrochen ist?
An der Schwerkraft?
uksubs 23.01.2016
3. vielleicht gut
dass sie nicht noch länger im turnier war!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.