Niederlage im Davis-Cup-Halbfinale USA können Kroatien-Fluch nicht durchbrechen

Die USA standen kurz vor ihrem ersten Davis-Cup-Finale seit 2007. Doch Frances Tiafoe verlor das entscheidende Match gegen Borna Coric nach fünf Sätzen. Im Finale trifft Kroatien auf den Titelverteidiger.

Francis Tiafoe
REUTERS

Francis Tiafoe


Die US-Tennismannschaft hat den Einzug in das Davis-Cup-Finale verpasst. Im fünften und finalen Match des Halbfinals gegen die Auswahl Kroatiens verlor Frances Tiafoe im kroatischen Zadar gegen Borna Coric mit 6:7, 6:1, 6:7, 6:1 und 6:3. Es war die fünfte Niederlage eines US-Teams gegen Kroatien im fünften Aufeinandertreffen im Davis Cup.

Coric und Tiafoe lieferten sich einen langen Kampf über vier Stunden. Den Tiebreak im ersten Satz konnte Tiafoe noch zu null gewinnen. Der Tiebreak im dritten Satz kostete die Zuschauern dann einige Nerven: 13:11 setzte sich der US-Amerikaner durch. Coric gewann seine ersten beiden Sätze dagegen glatt - und hatte dann im entscheidenden fünften Satz die besseren Nerven.

Zu insgesamt 27 Fehlern zwang Coric seinen Gegenüber - Tiafoe den Kroaten dagegen nur zu zweien. Nach einem frühen Break im fünften Satz zum 3:2 gewann der Kroate seine Aufschlagspiele - und sicherte damit den Finaleinzug für seine Mannschaft.

Nach den ersten beiden Einzeln hatte es bereits 0:2 aus US-Sicht gestanden. Steve Johnson verlor gegen Coric. Auch Tiafoe unterlag in seinem ersten Einzel gegen Marian Cilic. Das Doppel gewannen aber die Gäste: Mike Bryan und Ryan Harrison schlugen Ivan Dodi und Mate Pavic. Als Sam Querrey gegen Cilic zum 2:2 ausglich, war der erste Finaleinzug seit 2007 zum Greifen nah. Bei ihrer bislang letzten Finalteilnahme gewannen die USA den Davis Cup.

Im zweiten Halbfinale hatte sich Titelverteidiger Frankreich gegen die spanische Mannschaft durchgesetzt. Spanien war ohne seinen Weltranglistenersten Rafael Nadal angetreten. Das Davis-Cup-Finale findet vom 23. bis zum 25. November in Frankreich statt.

hba

Mehr zum Thema


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.