Russischer Eishockeystar: Zweimaliger Olympiasieger Krutow gestorben

Wladimir Krutow ist tot. Der ehemalige Eishockeyprofi starb im Alter von 52 Jahren an inneren Blutungen. Der russische Stürmer hatte in seiner Karriere zwei olympische Goldmedaillen und fünf Weltmeisterschaften gewonnen. Er war Mitglied der legendären "KLM-Reihe".

Eishockeyspieler Krutow (l.): Im Alter von 52 Jahren gestorben Zur Großansicht
Getty Images

Eishockeyspieler Krutow (l.): Im Alter von 52 Jahren gestorben

Hamburg - Der russische Eishockeystar Wladimir Krutow ist im Alter von 52 Jahren an inneren Blutungen gestorben. Eine genaue Diagnose lag zunächst nicht vor. "Wir haben eine schreckliche Nachricht: Krutow ist tot", teilte der russische Eishockeyverband am Mittwoch beim Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Der Stürmer, der den Großteil seiner Karriere beim ZSKA Moskau verbrachte, gilt als einer der besten Spieler der Sowjetzeit. Mit der "Sbornaja" gewann er 1984 und 1988 olympische Goldmedaillen und holte 1980 Silber. Zudem gewann er fünf Weltmeisterschaften.

Krutow bildete zusammen mit Igor Larionow und Sergej Makarow die legendäre "KLM-Reihe", die als eine der besten in der Eishockey-Geschichte gilt. 1989 verließ er Russland und wechselte in die NHL zu den Vancouver Canucks. Krutow konnte die hohen Erwartungen allerdings nicht erfüllen und wechselte nach einer Spielzeit zum Züricher SC. Anschließend spielte er noch für die schwedischen Clubs Östersunds IK und Brunflo IK.

2001 war Krutow kurzzeitig Trainer bei ZSKA Moskau, musste aber nach einem Schwächeanfall zurücktreten. Krutow, dessen Sohn Alexej ebenfalls professioneller Eishockeyspieler ist, war am Montag auf die Intensivstation einer Moskauer Klinik gebracht worden.

leh/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles zum Thema Nachrufe
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback