Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

EM-Vorbereitung: Deutsche Handballer gewinnen Härtetest gegen Island

Nationalspieler Dissinger: Gegen Island mit acht Treffern bester Werfer Zur Großansicht
Getty Images

Nationalspieler Dissinger: Gegen Island mit acht Treffern bester Werfer

Sechs Tage vor dem Beginn der Europameisterschaft in Polen hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft einen wichtigen Sieg gegen Island gefeiert. Die Top-Spieler Uwe Gensheimer und Patrick Groetzki fehlten verletzt.

Die deutschen Handballer haben auch ihr zweites Testspiel in der Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Polen gewonnen. Sechs Tage vor EM-Beginn bezwang der WM-Siebte Island 26:25 (15:13). Vor 4300 Zuschauern war Christian Dissinger mit acht Treffern bester deutscher Torschütze. Zudem überzeugten Steffen Fäth und Hendrik Pekeler mit je sechs Toren.

"Wir haben verdient gewonnen, so eine Erfahrung ist für uns im Hinblick auf die EM Gold wert", sagte Torhüter Carsten Lichtlein: "Die Abwehr war deutlich stabilisiert, jetzt müssen wir nur noch die technischen Fehler im Angriff abstellen."

Das erste Testspiel vor dem EM-Turnier hatte die Auswahl des Deutschen Handballbundes am vergangenen Dienstag 37:30 gegen Tunesien gewonnen. Am Sonntag spielt die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in Hannover erneut gegen Island.

Die Leistungen der deutschen Mannschaft sind durchaus bemerkenswert: Nach den verletzungsbedingten Absagen von vier Stammspielern, unter ihnen auch Kapitän Uwe Gensheimer und Patrick Groetzki, muss Coach Sigurdsson eine international weitgehend unerfahrene Mannschaft ins Turnier schicken.

Im polnischen Breslau trifft das deutsche Team am 16. Januar (18.30 Uhr/Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: ZDF) zunächst auf Ex-Weltmeister Spanien. Weitere Vorrundengegner in der Gruppe C sind Schweden (18. Januar/20.30 Uhr) und Slowenien (20. Januar/17.15 Uhr). Erstes Ziel beim Turnier in Polen ist das Erreichen der Hauptrunde, für das die DHB-Auswahl mindestens Gruppendritter werden muss.

jan/sid

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Island
ü60 09.01.2016
hat etwas mehr als 330 Tsd. Einwohner. Für mich ist diese Mannschaft immer sehr faszinierend und der moralische Sieger.
2. International unerfahren?
torsten_raab 09.01.2016
Nur mal kurz so aus der Wikipedia: Christian Dissinger - Teilnahme Junioren-EM 2010, 2011 dann Juniorenweltmeister und MVP des Turniers. Im Verein schon 2011 mit Schaffhausen Champions League gespielt und Auslandserfahrung gesammelt. Steffen Fäth - Jugendeuropameister 2008, Juniorenweltmeister 2009 Simon Ernst - 2012 U18-Europameister, 2013 + 2015 jeweils im Kader zur Juniorenweltmeisterschaft, 2015 im Allstar-Team Tobias Reichmann - 2008 Vizeeuropameister Junioren Johannes Sellin - 2011 Juniorenweltmeister. Und so weiter und so fort. Praktisch alle aktuellen Nationalspieler werden schon in der Jugend in die Auswahlkader gezogen. Also ist denen der komplette Ablauf mit Lehrgängen und Turnieren schon lange bekannt. Und sie spielen in der härtesten Liga der Welt, wo jede Woche echt hart trainiert und gespielt wird.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: