College-Basketball Duke gewinnt NCAA-Meisterschaft

Die Teufel gewinnen gegen die Dachse: Im Endspiel um die US-College-Meisterschaft haben die Duke Blue Devils über die Wisconsin Badgers triumphiert. Das Team von Trainer Mike Krzyzewski hatte kurz vor Schluss noch zurückgelegen.

Blue Devils: Duke feiert seinen fünften NCAA-Titel
AFP

Blue Devils: Duke feiert seinen fünften NCAA-Titel


Die Duke Blue Devils haben zum fünften Mal die amerikanische College-Basketball-Meisterschaft NCAA gewonnen. Das von US-Nationalcoach Mike Krzyzewski trainierte Team aus dem Bundesstaat North Carolina besiegte vor rund 72.000 Zuschauern in Indianapolis die Wisconsin Badgers in einem packenden Endspiel 68:63.

Wisconsin hatte bis 4:25 Minuten vor Spielschluss noch 58:56 geführt. Erfolgreichster Werfer für den neuen Champion war Tyus Jones mit 23 Punkten.

Duke, das den Titel bereits 1991, 1992, 2001 und 2010 gewinnen konnte, hatte sich im Halbfinale gegen die Michigan State University mit dem deutschen Nachwuchstalent Gavin Schilling durchgesetzt. Wisconsin behauptete sich gegen die bis dahin noch unbesiegten Kentucky Wildcats.

Durch seinen fünften Titel rückte Mike Krzyzewski in der Liste der erfolgreichsten Trainer auf Position zwei. Vor ihm rangiert nur noch John Wooden mit zehn gewonnenen Meisterschaften.

luk/sid/dpa



insgesamt 7 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
DJ Doena 07.04.2015
1.
Die wichtigste Frage überhaupt: Was muss Larry Wilmore jetzt als Dare machen?
audiotom 07.04.2015
2. Ernsthaft?
College-Basketball in Amerika? Vielleicht demnächst Berichte über die Bundesjugendspiele in Bornheim-Hersel? Da wären wir wenigstens in Deutschland.
countrushmore 07.04.2015
3.
Zitat von audiotomCollege-Basketball in Amerika? Vielleicht demnächst Berichte über die Bundesjugendspiele in Bornheim-Hersel? Da wären wir wenigstens in Deutschland.
Es würde Vielen gut tun, mal ihren beschränkten Fußball-Horizont zu erweitern.
klugsch...42 07.04.2015
4. Tellerrand
Wenn der als Horizont schon zu weit weg erscheint, dann finde ich das schon etwas bedenklich. Um ihn ein wenig näher zu rücken, sei erläutert, dass die Jungs, die da die amerikanischen "Basketball-Bundesjugendspiele" gewonnen haben, sicherlich in der Lage wären bei der Basketball Europameisterschaft die meisten Teams zu schlagen.
satissa 07.04.2015
5. Zustimmung
Zitat von audiotomCollege-Basketball in Amerika? Vielleicht demnächst Berichte über die Bundesjugendspiele in Bornheim-Hersel? Da wären wir wenigstens in Deutschland.
Stimmt völlig, das hat mit Tellerrand nichts zu tun. Was soll der Quatsch. Warum kein Bericht über Hockey, (das richtige, nicht dass auf Eis). Deutschland gehört hier seit langem zur Weltspitze.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.