"Forbes"-Liste FC Bayern rückt an die Top Ten der wertvollsten Sportvereine heran

Die NFL dominiert die Liste der wertvollsten Sportvereine der Welt - trotz aller Probleme. In den Top Ten sind aber auch viele Fußballklubs zu finden. Auch die Bayern kommen näher.

Bongarts/ Getty Images

Sinkende TV-Quoten, protestierende Spieler und ein Streit mit US-Präsident Donald Trump, viele Verletzungen und Diskussionen um die Gehirnerkrankung CTE - die NFL ist im Krisenmodus? Davon ist dem finanziellen Erfolg der Klubs nichts anzumerken. 29 der 32 Teams der Liga haben es nach Angaben des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes" in die Liste der 50 wertvollsten Sportvereine der Welt geschafft. Genauso viele wie im Vorjahr.

Nur die Cincinnati Bengals, die Detroit Lions und die Buffalo Bills fehlen unter den 50 wertvollsten Klubs der Welt. Auch der Erstplatzierte stammt wie im Vorjahr aus der NFL: Zum dritten Mal in Folge sind die Dallas Cowboys der wertvollste Klub. Nach "Forbes"-Angaben steigerten die Cowboys ihren Wert auf umgerechnet 4,13 Milliarden Euro. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Anstieg um rund zwölf Prozent. In die Top Ten haben es dahinter allerdings nur drei weitere NFL-Klubs geschafft.

Hinter den Cowboys dominieren aber zunächst Fußballvereine, angeführt von Manchester United (3,55 Milliarden Euro). Der Premier-League-Klub hat sich um einen Platz gesteigert und steht nun auf Rang zwei, gefolgt von Real Madrid (3,52), das seinen größten Rivalen Barcelona (3,49) überholt hat.

Das "Forbes"-Ranking wird auf Grundlage der Unternehmenswerte erstellt. Diese errechnen sich aus Eigenkapital plus Schulden. (Verbindlichkeiten sind in diesem Sinne Fremdkapital, das dem Unternehmenswert zugerechnet wird.) Andere Listen, wie etwa die "Football Money League" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte, orientieren sich am Jahresumsatz.

Gemeinsam haben die Top Ten in ihrem Gesamtwert um gut fünf Milliarden Euro zugenommen, also um etwa elf Prozent. Neu unter den zehn wertvollsten Klubs sind je ein Klub aus der NFL und der NBA. Klicken Sie sich durch die wertvollsten zehn Teams - und den FC Bayern München, der an die Top Ten herangerückt ist. Mit einem Wert von etwa 2,61 Milliarden Euro steht der FCB auf Platz zwölf.

aev/sid



insgesamt 31 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Mr Bounz 19.07.2018
1. komisch
Wenn ich es Recht verstehe muss ein Verein nur 5 Milliarden Schulden haben, schon wäre es der wertvollste Verein der Welt. Blödsinnige Liste
hessejames 19.07.2018
2. Im amerikanischen Profisport
scheint der Wert von Teams relativ unabhängig vom sportlichen Erfolg zu sein: Die Yankees haben die letzten 20 Jahre nicht viel gerissen, Redskins die letzten 35 Jahre, Dallas Cowboys auch nicht so dolle - die verdienen das geld wahrscheinlich nur über ihren Cheerleaderkalender?
missourians 19.07.2018
3.
Diese Listen zeigen schön das Problem der BL und des deutschen Fussballs. England, Spanien und Italien haben mehrere Toip Teams in solchen Listen Europas bester, wertvollster... Teams, die groß gepriesene Bundesliga immer nur einen, die Bayern. Daher sollte endlich von der Liga gepusht werden, dass es neben den Bayern 2-3 andere Top Teams gibt, damit es mit der BL international wieder aufwährts und endlich auch wieder Spannung in der oberen Hälfte der BL, nicht nur immer unten, wer steigt ab und wer nicht, gibt!
hefe21 19.07.2018
4. Believe in Value
Wer Forbeszahlen nachmacht oder auch nur in Umlauf bringt, wird mit Publikationsverbot nicht unter 2 Monaten bestraft. Bei diesen US-Value Phantasiezahlen handelt es sich natürlich auch nicht um "Werte", sondern um fiktive Finanzierungsanforderungen. Aber das Phantasieland, das mit Trump einen hervorragenden Zeitzeugen seines Zustandes in den Zeugenstand gebracht hat, bewertet ja auch die Batterieummantelungsfirma Tesla in Höhe der Weltfirma BMW. Wie heisst es so schön in Bayern, wer ko, der ko.
sekundo 19.07.2018
5. Die Bayern.
Zitat von missouriansDiese Listen zeigen schön das Problem der BL und des deutschen Fussballs. England, Spanien und Italien haben mehrere Toip Teams in solchen Listen Europas bester, wertvollster... Teams, die groß gepriesene Bundesliga immer nur einen, die Bayern. Daher sollte endlich von der Liga gepusht werden, dass es neben den Bayern 2-3 andere Top Teams gibt, damit es mit der BL international wieder aufwährts und endlich auch wieder Spannung in der oberen Hälfte der BL, nicht nur immer unten, wer steigt ab und wer nicht, gibt!
Für die Bundesliga viel zu gut und für die Champions League zu schlecht.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.