Leichtathletik WM-Pechvogel Krause läuft Deutschen Rekord

Bei der WM noch unglücklich, jetzt mit Bestleistung: Gesa Krause hat in Berlin den Deutschen Rekord über 3000 Meter Hindernis verbessert. Speer-Weltmeister Johannes Vetter war erneut nicht zu schlagen.

Gesa Krause
DPA

Gesa Krause


Bei den Weltmeisterschaften in London blieb Gesa Krause nach einem Schlag gegen den Kopf ohne Medaille, jetzt hat sie bei der 76. Ausgabe des internationalen Stadionfestes ISTAF in Berlin mit einer starken Zeit gezeigt, dass bei der Heim-EM im kommenden Jahr wieder mit ihr zu rechnen ist. In 9:11,85 Minuten blieb die 25-Jährige fast vier Sekunden unter ihrer Anfang Mai in Doha erzielten Bestmarke.

"Nach diesem WM-Debakel war es schwer, mich noch einmal aufzuraffen. Aber ich wollte diesen Rekord", sagte sie. "Bei der WM sind Tränen geflossen. Jetzt ist es der beste Abschluss der Saison, den ich mir wünschen konnte." Es reichte für sie in der Endabrechnung zu Platz zwei hinter Norah Jeruto Tanui aus Kenia, die mit 9:03,70 Minuten einen neuen Meeting-Rekord über 3000 Meter Hindernis aufstellte. Nur sechs Frauen haben die Strecke bisher schneller bewältigt.

Speerwurf-Weltmeister Vetter dominiert

Mit 89,85 Meter verwies Weltmeister Johannes Vetter den Olympiasieger Thomas Röhler (86,07 Meter) auf Platz zwei. "Es war eine tolle Saison mit einem super Abschluss. Ich bin komplett am Ende", sagte der 24-Jährige, nachdem er von den 42.500 Zuschauern auf der Ehrenrunde gefeiert wurde. "Thomas und ich haben uns auf unglaublichem Niveau stabilisiert."

Die Hartings nur auf Platz fünf und acht

Durchwachsener lief es für Lokalmatador Robert Harting. Der 32 Jahre alte Olympiasieger von 2012 kam in der Diskus-Konkurrenz mit mäßigen 64,59 Meter auf Rang fünf. Sein Bruder Christoph, Goldmedaillengewinner der Sommerspiele von Rio de Janeiro, beendete mit Platz acht und 62,83 Meter einer für ihn indiskutable Saison. Den Sieg holte der Olympia-Zweite Piotr Malachowski aus Polen (67,18 Meter).

mfu/sid/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
interessant......... 27.08.2017
1. Super Gesa!
Herzlichen Glückwunsch!!!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.