Golf Koepka gewinnt 117. US Open und stellt Rekord ein

Mit einer historisch niedrigen Anzahl an Schlägen hat Brooks Koepka in Erin Hills triumphiert. Der 27-Jährige sicherte sich den Sieg bei den US Open und damit den ersten Major-Titel seiner Karriere.

Brooks Koepka
AP

Brooks Koepka


US-Golfprofi Brooks Koepka hat die 117. US Open gewonnen und dabei einen Rekord eingestellt. Mit 16 unter Par zog er mit der bisherigen Bestmarke von Rory McIlroy für die niedrigste Anzahl von Schlägen während einer US Open gleich. Der 27-Jährige benötigte auf dem Par-72-Kurs insgesamt 272 Schläge (67, 70, 68, 67). Es ist der erste Major-Titel seiner Karriere, für den er ein Preisgeld in Höhe von 2,16 Millionen Dollar erhält.

Die Entscheidung fiel, als Koepka auf den Löchern 14, 15 und 16 drei Birdies in Folge spielte, während sich Brian Harman auf den Bahnen 12 und 13 jeweils ein Bogey leistete. Vor der Schlussrunde hatte Harman noch in Führung gelegen. Nach einem weiteren Bogey auf der 18 musste sich der 30-Jährige den zweiten Platz mit dem Japaner Hideki Matsuyama teilen, der mit einer 66 die beste Runde am Sonntag spielte. Beide benötigten insgesamt 276 Schläge. Rickie Fowler, der nach der ersten Runde geführt hatte, landete am Ende mit 278 Schlägen auf dem geteilten fünften Platz.

Zum ersten Mal seit Einführung der Golf-Weltrangliste 1986 hatten die drei topplatzierten Spieler bei einem Major den Cut verpasst. Dustin Johnson (Weltranglistenplatz eins / +5 nach zwei Runden), Rory McIlroy (Rang zwei / +5) und Jason Day (Platz drei / +10) waren nach zwei schwachen Auftaktrunden schon am Freitag ausgeschieden.

Bester Deutscher war Martin Kaymer, der die US Open 2014 gewonnen hatte, als geteilter 35. Am Schlusstag spielte er eine 73er Runde und kam auf insgesamt 289 Schläge. Stephan Jäger brach am Sonntag ein, benötigte für seine Schlussrunde 79 Schläge und belegte letztlich den geteilten Rang 60 (297 Schläge).

max/mmm/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
El pato clavado 19.06.2017
1. eben Klasse der Mann
Gratulation ,Herr Koepka
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.