Grenke Chess Classic Die Partien der achten Runde zum Nachspielen

Fünf Remisen in Runde acht: Weil auch Weltmeister Carlsen bei den Grenke Chess Classic gegen Vitiugov remis spielte, fällt die Entscheidung in der Schlussrunde. Spielen Sie die Partien der achten Runde nach.

SPIEGEL ONLINE


Weltmeister Magnus Carlsen hat bei den Grenke Chess Classic gegen Nikita Vitiugov remis gespielt. Zwar hatte der Norweger Carlsen im Endspiel kleine Vorteile, konnte aber den hartnäckigen Widerstand des Russen nicht durchbrechen. Damit fällt die Entscheidung über den Turniersieg in der letzten Runde.

Vor dem letzten Durchgang führt Fabiano Caruana mit 5,5 aus 8, verfolgt von Carlsen und Vitiugov mit 5 sowie Maxime Vachier-Lagrave und Lewon Aronjan mit 4,5. Diese fünf werden den Gesamtsieger am Montag (15 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) unter sich ausmachen.

Sie haben die Partien der achten Runde verpasst? Kein Problem: Bei SPIEGEL ONLINE können Sie alle Begegnungen Zug um Zug nachspielen. So geht es: Klicken Sie sich mit den Pfeiltasten unter dem Schachbrett bequem durch die einzelnen Phasen der Partie.



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.