44.189 Zuschauer in Frankfurt Handballbundesliga stellt Weltrekord auf

Parkett statt Rasen: In der Frankfurter Fußballarena gastierten die Handballer der Rhein-Neckar Löwen. Deren Spiel gegen den HSV Hamburg wollten 44.189 Zuschauer sehen - Weltrekord!

Getty Images

Hamburg - Die Handballbundesliga hat einen Zuschauer-Weltrekord aufgestellt. 44.189 Zuschauer sahen am "Tag des Handballs" in der Fußballarena in Frankfurt am Main das Spiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg.

Die bisherige Bestmarke stammte aus dem Mai 2011. 36.651 Besucher hatten im Bröndby-Stadion in Kopenhagen das dänische Meisterschaftsfinale zwischen AG Kopenhagen und BSV Bjerringbro-Silkeborg verfolgt. Deutscher Rekord waren 30.925 Zuschauer 2004 in der Schalker Arena beim Spiel TBV Lemgo gegen THW Kiel.

Das Spiel gewannen die Löwen 28:26 (17:8). Mit dem vierten Erfolg in Serie festigte der Klub seine Tabellenführung. Alexander Petersson war mit acht Treffern bester Werfer der Löwen.

Das sind die Zuschauer-Weltrekorde in ausgewählten Sportarten - klicken Sie hier!

luk/dpa

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Stäffelesrutscher 06.09.2014
1.
Und wie ist das Spiel ausgegangen? Ach - SPON schreibt schon im Präteritum (»gastierten«), während das Spiel noch läuft! Toll. Dann ist es ja wohl auch nicht so wichtig, dass der Weltrekord für ein nicht in einer Halle - und das umgebaute und umgetaufte Waldstadion ist keine Halle - ausgetragenes Handballspiel seit 1936 bei 100.000 Zuschauern steht, der Vizetitel geht nach Leipzig, wo es 1959 93.000 Zuschauer waren. Stand alles schon mal auf SPON ...
schoddi 06.09.2014
2. Freikarten
20.000 davon Freikarten?
rjsedv 06.09.2014
3. Das Dach vom Waldstation...
war geschlossen und damit kann man das schon als Halle sehen. Aber auf den oberen Rängen war man viel zu weit vom Geschehen weg. Das taugt nur als Event, aber nicht um ein Handballspiel richtig mitzubekommen. War also ein Erlebnis (gerade für meine Kidds), aber ansonsten nicht die richtige Umgebung für Handball
wd1 07.09.2014
4. Prag hat das größte Stadion u. Leipzig hatte das zweitgrößte
Schade, dass die Feldhandballspiele im Zentralstadion in Leipzig mit über 80.000 Zuschauer nicht erwähnt werden oder die dortigen Fußballspiele mit mehr als 110.000 Zuschauern. Noch mehr Zuschauer dürften die Veranstaltungen in Prag gesehen haben. http://de.wikipedia.org/wiki/Red_Bull_Arena_(Leipzig)
odins_krautsalat 07.09.2014
5. 2 Kommentare...
...welche deutsche Tugenden kaum besser beschreiben könnten: Klugscheisserei/Besserwisserei, und selbstaufopfernder Pessimismus.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.