Hockey-EM DHB-Team startet mit lockerem Sieg

So etwas nennt man wohl einen Auftakt nach Maß: Die deutschen Hockey-Männer haben zum Start der EM in London Belgien klar 4:0 besiegt. Niklas Wellen traf gleich zweimal.

DHB-Nationalspieler Fuchs: Lockerer Sieg zum Auftakt
DPA

DHB-Nationalspieler Fuchs: Lockerer Sieg zum Auftakt


Die deutschen Hockey-Herren sind mit einem überzeugenden Sieg in die Europameisterschaft in London gestartet. Im Auftaktspiel setzte sich der Titelverteidiger dank einer klaren Leistungssteigerung nach der Pause deutlich 4:0 (0:0) gegen den Mitfavoriten Belgien durch. Niklas Wellen (42./54. Minute), Constantin Staib (47.) und Florian Fuchs (58.) trafen für die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise, die letztlich etwas zu hoch gewann.

Die Deutschen bestreiten am Sonntag (21.30 Uhr) ihr zweites Gruppenmatch gegen Irland, das mit einem 4:3-Erfolg über Frankreich gut in das EM-Turnier hineingekommen ist. Die Franzosen sind dann am Dienstag (12 Uhr) der letzte deutsche Vorrunden-Gegner.

aha/dpa

Mehr zum Thema


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.