Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Spektakulärer Wechsel: NBA-Star LeBron James kehrt zu den Cavaliers zurück

Basketballprofi James: Rückkehr nach Cleveland Zur Großansicht
DPA

Basketballprofi James: Rückkehr nach Cleveland

Nach vier Jahren wieder vereint: Basketball-Profi LeBron James wird in der kommenden Spielzeit wieder für die Cleveland Cavaliers auflaufen. Mit der Entscheidung hatte sich der NBA-Star nach seinem Abschied von den Miami Heat Zeit gelassen.

Hamburg - Riesen Überraschung in der nordamerikanischen Basketballliga NBA: Superstar LeBron James kehrt nach vier Jahren bei den Miami Heat zu den Cleveland Cavaliers zurück. "Meine Beziehung zu Nordost-Ohio ist mir wichtiger als Basketball. Vor vier Jahren hatte ich das nicht gewusst - nun weiß ich es", begründete der 29-Jährige in der "Sports Illustrated" seine Entscheidung.

"Ich bin bereit, die Herausforderung anzunehmen. Ich komme nach Hause", sagte James außerdem. Zuvor hatte er seinen noch bis 2016 laufenden Vertrag in Miami aufgelöst und konnte als sogenannter Free Agent mit neuen Arbeitgebern verhandeln. Eine Ausstiegsklausel hatte diesen Schritt möglich gemacht.

James gilt als einer der besten Basketballspieler der Welt. Nach seinem Abschied aus Cleveland vor vier Jahren erreichte der 2,03-Meter-Mann mit den Miami Heat viermal das NBA-Finale und holte zweimal den Titel. 2009 bei den Cavaliers sowie 2010, 2012 und 2013 bei den Heat wurde James zum besten Spieler (MVP) der Saison gewählt.

tpr/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. meh
Bronko 11.07.2014
Finde ich ganz ok. Nur schade, dass er dann wohl nie mit einem reinen Playmaker zusammen spielen wird.
2. Respekt
homerjay81 11.07.2014
das zeugt, finde ich von Charakter. Das hätte ich ihm gar nicht zugetraut. Wenn er es schafft in Cleveland eine Meister-Mannschaft aufzubauen, gehört er wirklich zu den ganz großen des Sports.
3. Lesenswert ist ...
Loddarithmus 11.07.2014
... seine Begründung. Ein feiner Kerl. ("http://www.spox.com/de/sport/ussport/nba/1407/Artikel/lebron-james-brief-zur-rueckkehr-zu-cleveland-cavaliers-miami-heat-nba.html")
4. Super
apfelsinenkuchenmann-34 12.07.2014
Hätte ich nicht von LeBron erwartet, aber cool, dass er wieder zurückgekehrt ist, obwohl es in Miami so gut lief.
5.
ali_german 12.07.2014
logische Entscheidung aus miami wegzugehen. die "big three" gibt es sowieso nicht mehr seit den finals (wade zu alt; bosh bleibt bosh) In cleavland wird es in den nächsten Jahren eine top Mannschaft geben.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Basketball-Glossar
REUTERS
Zu einem Basketballteam gehören fünf Akteure. Auf der Eins spielt der Point Guard (Aufbau). Die Zwei hat der Shooting Guard inne, dessen vornehmliche Aufgabe es ist, Punkte zu erzielen. Die Drei ist der Small Forward, eine wendige Flügelkraft mit einem guten Wurf. Spieler, die auf der Zwei oder Drei eingesetzt werden können, heißen "Swingmen". Die Vier ist der Power Forward, ein kräftiger Spieler, der durch seine Größe auch für Rebounds prädestiniert ist. Auf der Fünf spielt der Center, der zumeist in Korbnähe agiert. Die Positionen Eins und Zwei bilden den Backcourt, Drei bis Fünf sind der Frontcourt.

NBA - Meister und MVPs seit 2000
Jahr Team Season-MVP Finals-MVP
2016 Cleveland S. Curry L. James
2015 Golden State S. Curry A. Iguodala
2014 San Antonio K. Durant K. Leonard
2013 Miami Heat L. James L. James
2012 Miami Heat L. James L. James
2011 Dallas D. Rose D. Nowitzki
2010 LA Lakers L. James K. Bryant
2009 LA Lakers L. James K. Bryant
2008 Boston K. Bryant P. Pierce
2007 San Antonio D. Nowitzki T. Parker
2006 Miami S. Nash D. Wade
2005 San Antonio S. Nash T. Duncan
2004 Detroit K. Garnett C. Billups
2003 San Antonio T. Duncan T. Duncan
2002 LA Lakers T. Duncan S. O'Neal
2001 LA Lakers A. Iverson S. O'Neal
2000 LA Lakers S. O'Neal S. O'Neal

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: