Rad-WM Brennauer gewinnt Silber im Straßenrennen

Starke Leistung von Lisa Brennauer: Die Radfahrerin holte beim Straßenrennen Silber. Ihre dritte Goldmedaille bei der WM in Spanien verpasste sie nur knapp.

Radfahrerin Brennauer: Silber im Straßenrennen
AFP

Radfahrerin Brennauer: Silber im Straßenrennen


Hamburg - Lisa Brennauer hat ihre Erfolgsserie bei den Radweltmeisterschaften mit einem zweiten Platz im Straßenrennen fortgesetzt. Die 26-Jährige musste sich nach 127,4 Kilometern im Sprint der Spitzengruppe nur der Französin Pauline Ferrand Prevot geschlagen geben. Platz drei ging an die Schwedin Emma Johansson.

"Es war sehr knapp", sagte Brennauer: "Ich wusste nicht, ob ich Erste, Zweite, Dritte oder Vierte war." Die Radsportlerin hatte im spanischen Ponferrada bereits im Mannschafts- und im Einzelzeitfahren Gold gewonnen: "Das ist einfach meine Woche", sagte sie.

Beim Straßenrennen schien Brennauer am letzten Anstieg bereits abgehängt. Eine Vierergruppe um Titelverteidigerin Marianne Vos (Niederlande) war ausgerissen, doch Brennauers Teamkollegin Claudia Lichtenberg konnte die Verfolgerinnen wieder heranführen. "Das Rennen hat Spaß gemacht, wir waren ein tolles Team. Zum Schluss habe ich einfach den Kopf ausgeschaltet und nur noch getreten", sagte Lichtenberg.

Für Brennauer wäre am Ende sogar der Sieg möglich gewesen. Weil die 26-Jährige jedoch blockiert wurde, musste sie den Sprint unterbrechen, um einen Sturz zu vermeiden. Als sich dann doch noch eine Lücke auftat, nutzte sie diese und verpasste den Titel nur um eine gute Reifenlänge.

Bundestrainer André Korff lobte: "Das war eine starke Teamleistung. Wir waren immer im Bilde." Für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) war es ein erfolgreicher vorletzter Wettkampftag: Im Straßenrennen der Junioren hatte zuvor Jonas Bokeloh den Titel geholt.

Die Weltmeisterschaften enden am Sonntag mit dem Straßenrennen der Männer über 254,8 Kilometer. Dabei geht John Degenkolb trotz eines entzündeten Lymphknotens als Kapitän des deutschen Teams ins Rennen.

tim/dpa

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.