NBA Nowitzki knackt 29.000-Punkte-Marke

Die Dallas Mavericks haben die Philadelphia 76ers bezwungen. Mittendrin: Dirk Nowitzki. Der 37-Jährige erzielte 18 Punkte, damit übertraf er als sechster Spieler der NBA-Geschichte die 29.000-Punkte-Marke.

Dallas-Star Nowitzki (M): 29.008-Karrierepunkte
AP/dpa

Dallas-Star Nowitzki (M): 29.008-Karrierepunkte


Basketball-Star Dirk Nowitzki hat die nächste bemerkenswerte Marke in seiner NBA-Karriere erreicht. Mit seinen 18 Punkten beim 129:103-Sieg der Dallas Mavericks gegen die Philadelphia 76ers übertraf der 37-Jährige als sechster Spieler der NBA-Geschichte die 29.000-Punkte-Marke.

Nowitzki bleibt mit nun 29.008 Zählern weiter Sechster in der ewigen Bestenliste der besten NBA-Korbjäger. Auf Platz eins in dieser Wertung ist Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte), dahinter folgen Karl Malone (36.928), Kobe Bryant (33.290) in seiner letzten Saison für die Los Angeles Lakers und Michael Jordan (32.292). Vor Nowitzki liegt Wilt Chamberlain mit 31.419 Punkten.

Der Erfolg über die 76ers war der 30. Saisonsieg bei 27 Niederlagen für die Mavericks, die damit auf Platz sechs in der Western Conference bleiben. Dallas hatte zuvor fünf Pleiten in den letzten sechs Spielen kassiert. "So langsam hat sich schon etwas Frustration ausgebreitet, nachdem wir einige knappe Niederlagen in Spielen kassiert haben, die wir hätten gewinnen sollen", sagte Nowitzki, der zudem sieben Rebounds und zwei Assists zum höchsten Saisonsieg der Mavericks beisteuerte: "Deshalb haben wir diesen Sieg gebraucht."

Die größte Show des Spieltages lieferte Anthony Davis. Mit 59 Punkten und 20 Rebounds führte der Power Forward beinahe im Alleingang seine New Orleans Pelicans zum 111:106 bei den Detroit Pistons. Für Davis war es ein persönlicher Rekord, zudem hatte noch kein Spieler vor ihm so viele Punkte für New Orleans in einer Partie gesammelt. Den NBA-Rekord hält noch immer Wilt Chamberlain, der am 2. März 1962 im Spiel gegen die New York Knicks 100 Punkte für die Philadelphia Warriors holte.

mon/dpa/sid

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
gumbofroehn 22.02.2016
1. Dirk Nowitzki ...
... was für eine herausragende Karriere!
noalk 22.02.2016
2. Einordnung dieses Sieges
Die Phil.76ers sind derzeit das mit Abstand schlechteste Team der NBA, mit nur 8 gewonnenen von 55 Spielen. Insofern auch die große Korbpunktdifferenz.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.