Anti-Doping-Kämpfer Kanadier Niggli wird neuer Wada-Chef

Die Welt-Anti-Doping-Agentur bekommt einen neuen Chef: Ab Juni übernimmt der Kanadier Olivier Niggli das Amt des Generaldirektors von David Howman.

Wada-Zentrale in Montreal: Neuer Chef war früher Finanz-Geschäftsführer
REUTERS

Wada-Zentrale in Montreal: Neuer Chef war früher Finanz-Geschäftsführer


Der Kanadier Olivier Niggli wird neuer Generaldirektor der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada. Dies teilte die Organisation auf ihrer Exekutiv-Sitzung in Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado mit.

Der 45 Jahre alte Niggli übernimmt im kommenden Juni das Amt vom Neuseeländer David Howman, der seine Tätigkeit nach 13 Jahren beendet. Niggli war zwischen 2001 und 2011 juristischer Vorstand und Finanz-Geschäftsführer der Wada.

luk/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.