Kugelstoßen: Storl verpasst Gold knapp

Erste Leichtathletik-Medaille für Deutschland! Kugelstoßer David Storl hat im Finale der Olympischen Sommerspiele Silber gewonnen. Olympiasieger wurde der Pole Tomasz Majewski, auf dem dritten Platz landete der US-Amerikaner Reese Hoffa.

Kugelstoßer Storl: Silber im olympischen Finale Zur Großansicht
AP

Kugelstoßer Storl: Silber im olympischen Finale

Hamburg - Kugelstoßer David Storl hat bei den Olympischen Sommerspielen Silber im Kugelstoßen gewonnen. Der 22-Jährige stieß im Finale mit 21,86 Metern die zweitbeste Weite und musste sich nur dem Polen Tomasz Majewski geschlagen geben. Auf dem dritten Rang landete der US-Amerikaner Reese Hoffa (21,23).

Mit 21,84 Metern, seiner persönlichen Bestleistung, ging Storl nach dem ersten Durchgang zunächst in Führung, baute diese im zweiten Versuch sogar noch um zwei Zentimeter aus. Kurz darauf überholte ihn jedoch Majewski, Olympiasieger von Peking, mit 21,87 Metern, bevor er im letzten Versuch 21,89 Meter stieß.

Storl konnte trotzdem lächeln - wenngleich er sich insgeheim mehr erhofft hatte. "Ich bin nicht traurig", sagte Storl nach dem Wettkampf, "ich freue mich riesig über Silber. Ich hoffe, dass ich Tomasz in vier Jahren mehr ärgern kann." Er hätte sich nach seinem zweiten Versuch womöglich sogar noch steigern können, wäre er nicht in der Schlussphase des Wettkampfes von einem Wadenkrampf behindert worden. "Ich hoffe, dass ich Tomasz in vier Jahren mehr ärgern kann", fügte Storl hinzu.

Nach seinem Sensationssieg bei der WM in Südkorea 2011 und dem Gewinn der Europameisterschaft in diesem Jahr gehörte Storl schon vor Beginn der olympischen Leichtathletik-Wettkämpfe zu den großen Anwärtern auf Gold. Dabei hatte er sich selbst viel vorgenommen: "22 Meter müssen es sein, um die anderen zu schlagen, vielleicht reicht auch diese Weite noch nicht", hatte er nach der EM in Helsinki gesagt.

Auch wenn es nicht ganz für Gold gereicht hat: Storls zweiter Platz ist eine Sensation. 24 Jahre nach Ulf Timmermanns Triumph von Seoul bescherte er den deutschen Kugelstoßern wieder eine olympische Medaille. Damit sind die deutschen Leichtathleten schon jetzt besser als vor vier Jahren in Peking: Damals gewann lediglich Speerwerferin Christina Obergföll Bronze.

Der frühere Europameister Ralf Bartels hatte am Morgen mit 20 Metern den Einzug ins Finale verpasst.

psk/sid

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
totalmayhem 04.08.2012
Gott sei Dank bleiben uns in der Leichtathlettik diese nervigen Leistungsexplosionen der 15- bis 17-jaehrigen Wunderkinder erspart. :) Hier gewinnen nur "echte Kerle".
2. Glückwunsch
spassbeseite 04.08.2012
Zitat von sysopErste Leichtathletik-Medaille für Deutschland! Kugelstoßer David Storl hat im Finale der Olympischen Sommerspiele Silber gewonnen. Olympiasieger wurde der Pole Tomasz Majewski, auf dem dritten Platz landete der US-Amerikaner Reese Hoffa. Olympia 2012: David Storl gewinnt Silber im Kugelstoßen - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,848180,00.html)
Gegen die 'Fleischberge' ein schmaler Athlet!
3. Typisch deutsch...
stefandistefano@web.de 04.08.2012
diese Überschrift! Können wir denn nur noch meckern und kritisieren? Spiegel Redakteure machen da wohl keine Ausnahme. Vielleicht überlegt man mal zu schreiben : Storl gewinnt Silber! Im Artikel geht es dann ja doch. Positiv Leute, positiv! Die Zeiten sind bescheiden genug. Denkt mal an die Irischen Fußballfans....
4. Wie sagte doch Storl im Interview?
westerwäller 04.08.2012
Zitat von sysopErste Leichtathletik-Medaille für Deutschland! Kugelstoßer David Storl hat im Finale der Olympischen Sommerspiele Silber gewonnen. Olympiasieger wurde der Pole Tomasz Majewski, auf dem dritten Platz landete der US-Amerikaner Reese Hoffa. Olympia 2012: David Storl gewinnt Silber im Kugelstoßen - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,848180,00.html)
"Meine Stoß war technisch besser als der von Tomasz, aber seiner war drei Zentimeter länger..." (ARD,03.08.12, aus unerfindlichen Gründen nicht gesendet)
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles zum Thema Olympische Sommerspiele 2012
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 4 Kommentare
  • Zur Startseite
DPA

Medaillenspiegel

Platz Land Ges.
zum kompletten Medaillenspiegel
Deutsche Medaillenbilanz bei Olympischen Sommerspielen
Jahr Gold Silber Bronze Gesamt
1992 33 21 28 82
1996 20 18 27 65
2000 13 17 26 56
2004 13 16 20 49
2008 16 10 15 41
2012 11 19 14 44

London 2012: Die Twitter-Reporter
Fotostrecke
Olympische Sommerspiele 2012: Deutschlands Medaillenhoffnungen