Olympische Sommerspiele Deutsche Hockey-Herren holen Gold

Deutschland hat das Finale des olympischen Hockey-Turniers gegen die Niederlande gewonnen. Jan Philipp Rabente brachte sein Team zunächst in Führung - und sorgte nach Hollands Ausgleich für den Siegtreffer. Es ist bereits die vierte Olympia-Goldmedaille für ein Herren-Team des Deutschen Hockey-Bundes.

Torschütze Rabente (r.), Stürmer Fuchs: Holland bezwungen, Gold gewonnen
REUTERS

Torschütze Rabente (r.), Stürmer Fuchs: Holland bezwungen, Gold gewonnen


Hamburg - Die deutschen Hockey-Herren haben die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London gewonnen. Das Team von Bundestrainer Markus Weise siegte im Finale gegen die Niederlande 2:1 (1:0). Beide Tore für Deutschland erzielte Jan Philipp Rabente (33. Minute/66.). Für Holland hatte Mink van der Weerden per Strafecke zum zwischenzeitlichen Ausgleich getroffen (54.).

Beide Teams waren bereits in der Vorrunde aufeinandergetroffen, dort hatte die Niederlande noch 3:1 gewinnen können. Es ist nach den Triumphen von 1972 (München), 1992 (Barcelona) und 2008 (Peking) bereits die vierte Goldmedaille, die Deutschlands Herren bei Sommerspielen gewinnen konnten.

Zuvor hatte sich Australien die Bronzemedaille gesichert. Gegen Gastgeber Großbritannien gab es einen 3:1 (1:1)-Sieg. Simon Orchard (17.), Jamie Dwyer (48.) und Kieran Govers (57.) trafen für Australien, Iain Lewers (29.) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich.

Mehr in Kürze bei SPIEGEL ONLINE.

bka

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 5 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
CobCom 11.08.2012
1. Und nochmal 16 Goldmedaillen...
Zitat von sysopREUTERSDeutschland hat das Finale des olympischen Hockey-Turniers gegen die Niederlande gewonnen. Jan Philipp Rabente brachte sein Team zunächst in Führung - und sorgte dann für den Siegtreffer. Es ist bereits die vierte Olympia-Goldmedaille für ein Herren-Team des Deutschen Hockey-Bundes. http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,849565,00.html
... ab in den Sack! Spitze, Jungs! Soll man ja eigentlich nicht... aber ein dickes Sonderlob an den Goalie! Australien und Niederlande waren Meisterleistungen!
rehabilitant 11.08.2012
2. Das ist eine Mannschaft, liebe Fußballer!
Zitat von sysopREUTERSDeutschland hat das Finale des olympischen Hockey-Turniers gegen die Niederlande gewonnen. Jan Philipp Rabente brachte sein Team zunächst in Führung - und sorgte dann für den Siegtreffer. Es ist bereits die vierte Olympia-Goldmedaille für ein Herren-Team des Deutschen Hockey-Bundes. http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,849565,00.html
Glückwunsch. Im Gegensatz zu unseren Fußball-Millionären sind die Hockey-Spieler keine Maulhelden, sondern liefern einfach nur Bestleistungen ab. Tolle Leistung.
tobo5824 11.08.2012
3. Superleistung
Herzlichen Glückwunsch den Hockey-Cracks! Und mit nun mittlerweile 44 Medaillen sieht auch die deutsche Bilanz ziemlich gut aus. Vergessen wir einfach die spinnerten Vorgaben der Funktionäre, und freuen wir uns über tolle sportlich Leistungen.
gagarin2006 11.08.2012
4. Sehr geehrter DFB!
Jetzt wirds Zeit den Herrn Weise endlich in Nationalmannschaftsteam zu holen. Immer dran denken: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
CobCom 12.08.2012
5. Aber...
Zitat von gagarin2006Jetzt wirds Zeit den Herrn Weise endlich in Nationalmannschaftsteam zu holen. Immer dran denken: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
...warum denn den armen Herren Weise bestrafen? Der hat doch nichts Böses getan. Da muss man ihm doch diesen Haufen Heulsusen und Weicheier vom DFB nicht antun... Zumal die Trainingsansätze nicht funktionieren dürften... Herr Weise lässt das Torschußtraining mit Kopfrechenaufgaben kombinieren. Das funktioniert bei Hockeyspielern, aber Fußballer schössen dann ja garnicht mehr oder nur alle 3 Stunden aufs Tor ;-)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.