Badminton bei Olympia Zwiebler scheitert in der Gruppenphase

Er wollte eine Medaille, nun ist das Turnier für Badminton-Spieler Marc Zwiebler bereits beendet. Selbst ein Sieg im letzten Gruppenmatch bringt ihn bei seinen dritten Spielen nicht mehr weiter.

Marc Zwiebler
AP

Marc Zwiebler


Der deutsche Badminton-Rekordmeister Marc Zwiebler ist bei seinen dritten Olympischen Spielen vorzeitig in der Gruppenphase gescheitert. Einen Tag nach seiner überraschenden Auftaktniederlage gegen den Iren Scott Evans musste Zwiebler zuschauen, wie Evans auch sein zweites Match gewann und dadurch nicht mehr von Platz eins der Gruppe verdrängt werden kann. Evans setzte sich gegen den Brasilianer Ygor Coelho 21:8, 19:21, 21:8 durch.

Zwiebler trifft am Sonntag auf Coelho, das Spiel hat aber nur noch statistischen Wert, da nur der Gruppensieger in die Runde der besten 16 einzieht. Bei den Spielen in Peking 2008 und London 2012 hatte Zwiebler jeweils das Achtelfinale erreicht. In Rio ist er an Position zwölf gesetzt und rechnete sich daher Chancen auf eine Medaille aus.

Badminton: Die Regeln und Schläge

    Die Regeln

    Das Spiel beginnt stets mit einem Aufschlag, der unter der Hüfte gespielt werden muss. Punkte können bei eigenem und beim Aufschlag des Gegners erzielt werden.

    Gespielt wird in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed jeweils über zwei Gewinnsätze bis 21 Punkte. Beim Stand von 20:20 wird das Spiel solange verlängert, bis ein Spieler oder eine Doppelpaarung zwei Punkte Vorsprung oder 30 Punkte erzielt hat.

Die Schläge

Clear: Ein weit geschlagener Ball aus dem Hinterfeld (Überkopf-Clear) oder Vorderfeld (Unterhand-Clear) in Richtung Grundlinie.

Smash: Ein hart geschlagener Angriffsball über dem Kopf und steil zu Boden des gegnerischen Feldes geschlagen.

Drop: Ein kurz geschlagener Ball aus dem Hinter- oder Vorderfeld. Eigentlich als Vorbereitungsschlag gedacht, kann der Drop mit verschiedenen Schnittvarianten auch zum Punkterfolg führen.

Drive: Ein flach und hart übers Netz geschlagener Ball. Neutralisiert die Spielsituation.

krä/sid

Mehr zum Thema


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.