PGA-Championship in Paramus Kaymer steckt weiter im Formtief

US-Open-Sieger Martin Kaymer scheitert in Paramus, New Jersey, bereits beim zweiten Turnier in Folge am Cut und verpasst damit die beiden Schlussrunden. Der 29 Jahre alte Golfprofi überzeugte zwar zunächst mit vier Birdies, baute dann aber stark ab.

Golfer Kaymer: Nicht vom Glück verfolgt
AFP

Golfer Kaymer: Nicht vom Glück verfolgt


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Martin Kaymer sucht nach seiner Form: Gut zwei Monate nach seinem Major-Sieg in Pinehurst scheiterte Kaymer wie schon beim PGA-Championship in Louisville am Cut. Beim zum FedEx-Cup zählenden US-Turnier in Paramus, New Jersey, spielte Kaymer nur eine 77er-Runde am zweiten Tag auf dem Par-71-Kurs.

Kaymer begann solide, schaffte vier Birdies bei einem Double Bogey auf den ersten neun Löchern, auf der zweiten Hälfte ging aber nichts mehr: Nach zwei weiteren Double Bogeys und vier Bogeys kam er mit insgesamt 148 Schlägen auf dem Konto ins Klubhaus. Damit war der Sprung in die obere Hälfte des Tableaus zu einem frühen Zeitpunkt schon nicht mehr möglich, obwohl sich noch einige Spieler auf der Runde befanden. In Führung liegen der Weltranglistenzweite Adam Scott (Australien) und der US-Amerikaner Cameron Tringale mit 134 Schlägen.

Die Veranstaltung in New Jersey ist die erste Play-off-Runde um den FedEx-Cup, es geht um acht Millionen Dollar Preisgeld. Insgesamt wird um einen 10-Millionen-Dollar-Jackpot gespielt. Nach dem Turnier in Paramus in der Nähe von New York City ziehen von den 128 Startern die besten 100 Spieler der FedEx-Cup-Gesamtwertung in die zweite Runde ein, die vom 29. August bis 1. September in Norton/Massachussetts stattfindet.

Kaymer bleibt trotz seiner enttäuschenden Leistung im Rennen. In der FedEx-Cup-Gesamtwertung belegte er vor dem Play-off-Auftakt noch Platz 14. Spitzenreiter ist der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy (Nordirland). Beim dritten Event in Cherry Hills Village (4. bis 7. September) wird das Feld auf 70 Starter reduziert. Am Finale in Atlanta (11. bis 14. September) nehmen nur noch die besten 30 Profis teil.

zaf/sid/dpa



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.