Mixed Zone: Tour-Rekordfahrer Hincapie beendet Karriere

Keiner startete häufiger bei der Tour de France als George Hincapie. Nun beendet der Radprofi seine Laufbahn. Als erste Chinesin hat Golferin Feng Shanshan ein Major-Turnier gewonnen. Und: Basketball-Nationalspieler Konrad Wysocki kehrt in die Bundesliga zurück.

Radsportler Hincapie: Karriereende nach der Saison Zur Großansicht
AFP

Radsportler Hincapie: Karriereende nach der Saison

Hamburg - Der amerikanische Radprofi George Hincapie wird am Ende der Saison seine Laufbahn beenden. Das teilte sein Rennstall BMC-Racing mit. Der 38-Jährige wird dann vermutlich alleiniger Rekordteilnehmer der Tour de France sein. Der Start bei der am 30. Juni beginnenden Tour wäre der 17. in Hincapies Karriere. Noch liegt er mit dem Niederländer Joop Zoetemelk gleichauf. Hincapie war einst Edelhelfer von Lance Armstrong und fuhr bei all dessen sieben Toursiegen an seiner Seite.

Basketballer Konrad Wysocki kehrt in die Bundesliga zurück. Der 51-malige deutsche Nationalspieler wechselt zur kommenden Saison vom polnischen Spitzenclub Turów Zgorzelec zu den Baskets Oldenburg und erhält dort einen Zweijahresvertrag.

Golfprofi Bernhard Langer hat beim zweiten Major auf der Champions-Tour nur knapp den Turniersieg verpasst. Der 54-Jährige musste sich nach vier Runden mit 276 (68+71+71+66) Schlägen in Shoal Creek im US-Bundesstaat Alabama den zweiten Platz mit Chien Soon Lu aus Taiwan teilen. In der Abschlussrunde am Sonntag gelangen Langer acht Birdies. Der Sieg ging an Titelverteidiger Tom Lehman (274 Schläge) aus den USA.

Als erste Chinesin hat Golferin Feng Shanshan ein Major-Turnier gewonnen. Beim PGA-Championship in Pittsford im US-Bundesstaat New York schloss die 22-Jährige auf dem Par-72-Kurs mit einer 67er-Runde ab und kam damit auf insgesamt 282 Schläge. Deutschlands beste Golferin Sandra Gal beendete das Turnier mit einer 70er-Runde und wurde Zwölfte.

Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe hat in Halle die erste Runde überstanden. In seinem Auftaktmatch bezwang er den Argentinier Carlos Berlocq nach 2:46 Stunden 6:3, 3:6, 7:5. Im Achtelfinale des ersten Rasenturniers der Saison trifft der 21-Jährige auf den Italiener Andreas Seppi oder den Tschechen Radek Stepanek. In der zweiten Runde steht auch Titelverteidiger Philipp Kohlschreiber, der sich im deutschen Duell gegen Dustin Brown 7:6 (7:4), 7:6 (7:4) durchsetzte und nun auf den Polen Lukasz Kubot trifft. Tobias Kamke ist dagegen bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 26-Jährige verlor gegen den Chinesen Ze Zhang 4:6, 6:7 (2:7).

leh/sid/dpa

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles zum Thema Mixed Zone
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
Die Sieger der Tour de France
Jahr Sieger Land
2013 Chris Froome Großbritannien
2012 Bradley Wiggins Großbritannien
2011 Cadel Evans Australien
2010 Andy Schleck Luxemburg
2009 Alberto Contador Spanien
2008 Carlos Sastre Spanien
2007 Alberto Contador Spanien
2006 Óscar Pereiro Spanien
2005 Lance Armstrong* USA
2004 Lance Armstrong* USA
2003 Lance Armstrong* USA
2002 Lance Armstrong* USA
2001 Lance Armstrong* USA
2000 Lance Armstrong * USA
*Aberkannt

Fotostrecke
Legendäre Golfer: Schwarzer Ritter, goldener Bär