Reiten: Franke Sloothaak gewinnt in Kiel

Der Ex-Weltmeister holte beim Internationalen Springreiterturnier in der Kieler Ostseehalle den "Preis der Stadt Kiel".

Ex-Weltmeister Franke Sloothaak (Borgholzhausen) kann noch siegen. Beim Internationalen Springreiterturnier in der Kieler Ostseehalle gewann der von vielen Verletzungen in den letzten Jahren gequälte zweimalige Mannschafts-Olympasieger auf der Stute Landdame das nach Fehlerpunkten und Zeit ausgeschriebene Springen um den "Preis der Stadt Kiel" in 59,36 Sekunden überlegen vor Gilbert Böckmann (Lastrup) auf dem Hengst Quattro (60,75) und dem Iren Eddie Macken auf Pascal (61,24). 14 von 53 Startern Reiter blieben fehlerfrei.

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS

© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite