Mixed Zone Murray gewinnt Hamburg-Triathlon, Danedream siegt in Ascot

Der Südafrikaner Richard Murray hat den Triathlon-WM-Lauf in Hamburg gewonnen, Jan Frodeno wurde Zehnter. Die deutsche Stute Danedream war beim Gallopprennen in Ascot erfolgreich. Und: Triathlet Daniel Unger hat bei der DM für einen Eklat gesorgt.

Triathlet Murray: Sieg in Hamburg
DPA

Triathlet Murray: Sieg in Hamburg


Hamburg - Triathlet Richard Murray hat das WM-Rennen in Hamburg gewonnen. Der Südafrikaner absolvierte die 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen in 51:48 Minuten. Damit war er schneller als der ehemalige spanische Weltmeister Javier Gomez. Steffen Justus landete als bester Deutscher auf dem dritten Platz. Olympiasieger Jan Frodeno wurde beim letzten Test vor den Sommerspielen in London (27. Juli bis 12. August) Zehnter.

Die deutsche Stute Danedream hat auf der Rennbahn in Ascot bei London eines der bedeutendsten Galopprennen der Welt gewonnen. Mit einem knappen Vorsprung sicherte sie sich unter Jockey Andrasch Starke den Sieg der "King George VI and Queen Elizabeth Stakes" vor dem von William Buick gerittenen Nathaniel. Es war nach dem Erfolg beim Prix de l'Arc de Triomphe im vergangenen Oktober Danedreams zweiter Triumph. Mit ihrem Erfolg hat die Stute rund 721.000 Euro verdient und ist mit mittlerweile 3,6 Millionen Euro Preisgeld das gewinnbringendste deutsche Rennpferd.

Ein Eklat um den ehemaligen Weltmeister Daniel Unger hat die Deutsche Triathlon-Meisterschaft auf der Mitteldistanz in Immenstadt überschattet. Nachdem der lange Zeit führende Olympia-Sechste wegen Windschatten-Fahrens eine Zeitstrafe von vier Minuten erhalten hatte, stieg er aus dem Wettbewerb aus. "Ich will damit ein Zeichen setzen. Es kann nicht sein, dass Amateur-Kampfrichter uns Sportlern durch unsinnige Entscheidungen das ganze Wettkampfwochenende versauen. Hier muss sich was ändern", sagte der 34-jährige Unger. Von seiner Aufgabe profitierte Boris Stein: Der 27-Jährige sicherte sich in 3:53:35 Stunden den Titel.

psk/dpa/sid



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.