Rudern: Schwarzrock wird neuer Cheftrainer

In London gewann er mit dem Männer-Doppelvierer Olympisches Gold, jetzt wird Marcus Schwarzrock neuer Cheftrainer des Deutschen Ruderverbandes. Er tritt die Nachfolge von Hartmut Buschbacher an und will die "sehr gute Arbeit fortführen".

Deutscher Doppelvierer in London: Mit dem Team gewann Schwarzbeck Gold Zur Großansicht
DPA

Deutscher Doppelvierer in London: Mit dem Team gewann Schwarzbeck Gold

Hamburg - Marcus Schwarzrock wird neuer Cheftrainer des Deutschen Ruderverbandes (DRV). Wie DRV-Chef Siegfried Kaidel bestätigte, tritt der bisherige Coach des Männer-Doppelvierers die Nachfolge von Hartmut Buschbacher an.

"Es ist eine großartige Herausforderung, der ich mich gern stelle. Mein Ziel ist, mit sehr viel Motivation und Einsatz die sehr gute Arbeit von Hartmut Buschbacher fortzuführen", sagte Schwarzrock.

Der 45-Jährige war seit den Neunziger Jahren als Trainer mit verschiedenen Mannschaften bei Weltmeisterschaften erfolgreich. Seit 2005 ist er als Bundestrainer tätig. Größter Erfolg war der Olympiasieg des von ihm betreuten Doppelvierers in London.

"Ich freue mich, mit Marcus Schwarzrock einen Cheftrainer aus den eigenen Reihen gewonnen zu haben", sagte Kaidel. Der bisherige Chefcoach Buschbacher hatte vor einem Monat erklärt, die vierjährige Zusammenarbeit mit dem DRV aus persönlichen Gründen zu beenden.

luk/sid

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles zum Thema Rudern
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite
Olympiasieger im Achter seit 1992
Jahr Männer Frauen
2012 Deutschland USA
2008 Kanada USA
2004 USA Rumänien
2000 Großbritannien Rumänien
1996 Niederlande Rumänien
1992 Kanada Kanada

Platz Land Ges.
zum kompletten Medaillenspiegel