Tennis Lisicki und Hingis triumphieren in Brisbane

Im Einzel war für Sabine Lisicki beim Tennisturnier in Brisbane schon früh Schluss. Mit Martina Hingis holte die Deutsche nun den Titel. Das Doppel gewann im Finale nach einiger Mühe im zweiten Satz.

Tennisprofi Lisicki: Doppel-Erfolg mit Martina Hingis
Getty Images

Tennisprofi Lisicki: Doppel-Erfolg mit Martina Hingis


Hamburg - Sabine Lisicki hat mit ihrer Schweizer Partnerin Martina Hingis das Doppel-Finale des WTA-Turniers im australischen Brisbane gewonnen. Die deutsche Tennisspielerin setzte sich mit der ehemaligen Nummer eins der Welt gegen Caroline Garcia/Katarina Srebotnik (Frankreich/Slowenien) 6:2 und 7:5 durch.

Dabei holten Lisicki und die 34-jährige Hingis im zweiten Satz einen 2:4-Rückstand auf. Im vorigen Jahr hatte sich das Duo beim Turnier in Miami durchgesetzt. Hingis holte nach 43 Turniersiegen im Einzel schon ihren 41. Doppel-Titel, für Lisicki war es der vierte in ihrer Karriere.

Im Einzel war Lisicki bereits in der ersten Runde an der kasachischen Qualifikantin Jaroslawa Schwedowa gescheitert. Dort ging der Sieg an die Weltranglistenzweite Maria Scharapowa. Die 27-jährige Russin entschied das Finale gegen die Serbin Ana Ivanovic nach 2:38 Stunden 6:7 (4:7), 6:3, 6:3 für sich.

Scharapowa verkürzte bei ihrer Generalprobe für die am 19. Januar beginnenden Australian Open zugleich den Rückstand auf die Weltranglistenführende Serena Williams. In Melbourne könnte Scharapowa die US-Amerikanerin vom Thron stürzen.

chp/dpa/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.