Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

+++ Schach-Kandidatenturnier live +++: Remis nach fast sieben Stunden

Live-Analyse von Bernd Schroller

Anand verliert, aber Caruana fast auch: Nach einem turbulenten Tag beim Kandidatenturnier zur Schach-WM hat nun Sergej Karjakin die besten Karten. Verfolgen Sie die Partien im Live-Blog.

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Caruana
Rumo75 25.03.2016
Caruana sollte natürlich versuchen, eine seiner beiden verbliebenen Weißpartien zu gewinnen, gegen einen angeschlagenen Aronian und gegen Peter Svidler, der einfach der schwächere Spieler ist. Aber er "muss" gar nichts. Um ihn zu überholen, muss entweder Anand oder Karjakin 2 Punkte aus den letzten 3 Runden holen. Anand hat zweimal Schwarz und einmal Weiß gegen Giri, also ein zu diesem Zweck denkbar schweres Restprogramm. Karjakin hat eine Weißchance gegen Topalov, und letzte Runde noch eine gegen Caruana selbst. Wenn also Caruana die letzten drei Partien remisiert, und Karjakin am Sonntag nicht Topalov schlägt, ist Caruana mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Turniersieger und nächster Herausforderer von Carlsen.
2. Spannung
chaiselongue 25.03.2016
Nicht ganz richtig. Caruana und Anand liegen gleich auf. Wenn Caruana nur remis spielt, reicht Anand auch eine Gewinnpartie.
3.
io_gbg 25.03.2016
Ab 14:41 (der genannte "Zug 18" ist tatsächlich Zug 20) ist bis 15:24 die Zählung der Züge falsch. Bitte, Redaktion, passt doch besser auf. Gestern waren auch Fehler drin.
4.
Rumo75 25.03.2016
Nein, sie liegen eben nicht gleichauf. Caruana hat den direkten Vergleich gegen Anand gewonnen, und damit den besseren Tiebreaker. Sofern Caruana nicht mehr verliert, benötigt Anand also entweder einen Schwarzsieg, oder einen Weißsieg gegen Giri. Dass das passiert ist möglich, aber eher unwahrscheinlich.
5. ?
widower+2 25.03.2016
Die letzte Grafik hat wieder einmal nichts mit der aktuellen Stellung auf dem Brett zu tun.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH