Carlsen gegen Anand Hier können Sie die vierte Partie der Schach-WM nachspielen

Fünf Stunden dauerte die vierte Partie der Schach-WM zwischen Magnus Carlsen und Viswanathan Anand. Am Ende stand ein Remis - dadurch bleibt es in der Gesamtwertung spannend.

ChessBase

Hamburg - Die Schach-WM bleibt spannend. Im vierten Spiel zeigte Weltmeister Magnus Carlsen erneut Schwächen - und kam gegen Herausforderer Viswanathan Anand trotz leichter Vorteile nur zu einem Remis. In der Gesamtwertung steht es 2:2.

  • Hier können Sie die vierte Partie im Liveticker nachlesen.
  • Hier geht's zur Blitzanalyse der Partie.
  • Und die Meldung zum spannenden Unentschieden finden Sie hier.

Carlsen eröffnete mit dem Königsbauern, worauf Anand die Sizilianische Verteidigung wählte. Der Weltmeister hatte im Partieverlauf leichte Stellungsvorteile, die aber nicht zum Sieg reichten. Anand wehrte alle Gewinnversuche ab. Daraufhin musste sich Carlsen mit Dauerschach begnügen. Im 47. Zug wurde der Punkt geteilt.

Hier können Sie die vierte Partie Zug für Zug nachspielen:

Für die Darstellung wird Javascript benötigt.

Im fünften Spiel am Freitag (13 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) hat Titelverteidiger Carlsen Weiß. Zum Sieg sind 6,5 Punkte nötig.

buc/sid

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.