Snooker-Champion Ronnie O'Sullivan zum fünften Mal Weltmeister

Ronnie O'Sullivan hat es wieder einmal geschafft: Der Engländer holte sich erneut die WM-Titel im Snooker. Offen ließ O'Sullivan nach dem Sieg, ob er seine Karriere fortsetzen wird.

Weltmeister O'Sullivan: Widersprüchliche Äußerung zur weiteren Karriere
AFP

Weltmeister O'Sullivan: Widersprüchliche Äußerung zur weiteren Karriere


Hamburg - Der Brite Ronnie O'Sullivan ist zum fünften Mal Snooker-Weltmeister. Der 37-Jährige gewann im Finale am Montag in Sheffield 18:12 gegen seinen Landsmann Barry Hawkins. Damit verteidigte O'Sullivan seinen Titel aus dem Vorjahr.

Für den Erfolg erhielt er eine Siegprämie von 250.000 Pfund oder umgerechnet knapp 300.000 Euro. Erstmals hatte sich O'Sullivan vor zwölf Jahren beim Championat in der Billard-Variante durchgesetzt.

Nach seinem letztjährigen WM-Sieg hatte sich O'Sullivan eine lange Auszeit vom Snooker genommen und danach bis zu dieser WM nur noch ein einziges offizielles Match bestritten. Während des laufenden Turniers, für das er erst spät meldete, hatte sich der Publikumsliebling widersprüchlich geäußert, ob er seine Karriere fortsetzen wird. Auch nach dem Finale ließ O'Sullivan offen, ob er zukünftig noch große Turniere bestreiten wird.

suc/dpa



Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 29 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
WehrtEuch 06.05.2013
1. Ronnie rulez
Eine unglaubliche Geschichte: Der Vater, ein verurteilter Mörder, sein Geld investiert Ronnie in Sex-Shops, alle Konkurrenten nennen ihn ein Genie, er leidet immer wieder an Depressionen und es ist so fantastisch, ihm beim Spiel zuzuschauen. Wo anders im Sport gibt es noch solche Persönlichkeiten?
WHO23 06.05.2013
2.
Zitat von sysopAFPRonnie O'Sullivan hat es wieder einmal geschafft: Der Engländer holte sich erneut die WM-Titel im Snooker. Offen ließ O'Sullivan nach dem Sieg, ob er seine Karriere fortsetzen wird. http://www.spiegel.de/sport/sonst/snooker-ronnie-o-sullivan-zum-fuenften-mal-weltmeister-a-898441.html
Ein genialer Spieler, einfach nur super. Er und Hendry haben über 20 Jahre einfach nur Lust auf Snooker gemacht. Aber Jimmy bleibt mein Held.
lollopa1 06.05.2013
3. Glückwunsch Ronnie
dein Mix aus Genie und Wahnsinn, immer wieder sehenswert und bewunderswert! Ein ganz großer der Snookerzunft! Ziehe meinen Hut, mehrmals!
trolleyhog 06.05.2013
4. the rocket
überragendes turnier und das nach einem jahr pause. grossen respekt auch für barry hawkins. er hat einen grossen kampf geliefert. aber gegen 'the rocket' letztendlich doch ohne chance. hoffentlich macht ronnie o'sullivan weiter und wenns wieder 'nur' die wm wäre.
totalmayhem 06.05.2013
5.
Well done, Ronnie! Wenigstens haste jetzt die Kohle fuer die Ausbildung deiner Tochter. Hoffentlich haut sie nicht alles im ersten Jahr auf den Kopp, sonst musste naechstes Jahr schon wieder ran. :)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.