Reit-EM in Aachen Springreiter gewinnen Silbermedaille

Es war knapp, aber am Ende ein Abwurf zu viel: Die deutschen Springreiter haben bei der EM in Aachen Silber in der Mannschaftswertung gewonnen. Ludger Beerbaum konnte seine fehlerfreie Bilanz nicht halten.

Springreiterin Michaels-Beerbaum: Fehlerfreier Ritt
DPA

Springreiterin Michaels-Beerbaum: Fehlerfreier Ritt


Die deutschen Springreiter haben die erhoffte Goldmedaille verpasst. Das Team musste sich bei der Reit-EM in Aachen mit Silber zufriedengeben. Im dritten Durchgang der Mannschaftswertung blieben nur Meredith Michaels-Beerbaum und Christian Ahlmann fehlerfrei, Ludger Beerbaum und Daniel Deußer hatten jeweils einen Abwurf. Den Titel gewannen die Niederlanden, Bronze ging überraschend an die Schweiz. Frankreich, vor der Schlussrunde noch auf Goldkurs, landete auf Platz fünf.

Deutschland war als Dritter der Mannschaftswertung in die dritte Runde gegangen. Michaels-Beerbaum und Fibonacci, die am Vortag einen Abwurf hatte, zeigten im Parcours eine gute Vorstellung und blieben ohne Strafpunkte. Dank einer souveränen Leistung von Ahlmann, der in der zweiten Runde ebenfalls vier Strafpunkte hatte, konnte die deutsche Mannschaft weiter auf Gold hoffen, denn die französische Mannschaft patzte.

Als dritter Starter ging Beerbaum in den Parcours, konnte seine bis dahin fehlerfreie Turnierleistung jedoch nicht halten: In der Dreifachen Kombination leistete er sich mit Stute Chiara einen Fehler. Auch Schlussreiter Deußer musste einen Abwurf verbuchen - Gold war weg.

Durch die vier Strafpunkte fiel Beerbaum in der Einzelwertung vom zweiten auf den siebten Platz zurück. Der 51-Jährige muss in den kommenden beiden Runden nun aufholen, wenn er am Sonntag Einzel-Europameister werden möchte. Der Spanier Sergio Alvarez Moya führt das Ranking vor dem Ukrainer Carlos Rivetti an.

mrr



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.