Tennis Görges besiegt Top-Spielerin Wozniacki

Julia Görges hat das Endspiel in Dubai erreicht. Im Halbfinale besiegte die 23-Jährige die ehemalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki - bereits zum dritten Mal in Serie. Im Finale ist die Deutsche allerdings erneut Außenseiterin.

Tennisspielerin Görges: Zweisatz-Sieg gegen Caroline Wozniacki
AFP

Tennisspielerin Görges: Zweisatz-Sieg gegen Caroline Wozniacki


Hamburg - Julia Görges steht vor ihrem dritten Turniersieg auf der WTA-Tour: In Dubai erreichte die deutsche Fed-Cup-Spielerin das Endspiel mit einem 7:6 (7:3), 7:5 gegen die ehemalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki aus Dänemark. "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Es ist wunderbar. Ich habe versucht, immer aggressiv zu bleiben und die kurzen Bälle zu attackieren", sagte die 23-Jährige nach dem Erfolg in 2:12 Stunden.

In ihrem ersten Finale seit dem Turniersieg in Stuttgart im vergangenen Jahr trifft Görges auf Agnieszka Radwanska. Die Polin hatte im Viertelfinale Sabine Lisicki bezwungen und ihr Halbfinale gegen Jelena Jankovic aus Serbien 6:2, 2:6, 6:0 gewonnen. Das bislang einzige Duell mit Radwanska hatte Görges in diesem Jahr bei den Australian Open im Achtelfinale klar 1:6, 1:6 verloren. "Das wird wieder ein hartes Stück Arbeit, aber morgen ist ein neuer Tag, ein neues Match und es fängt wieder bei Null an", sagte Görges

Gegen Wozniacki, derzeit die Nummer vier der Welt, war es bereits der dritte Erfolg in Folge, die ersten beiden Aufeinandertreffen hatte die Weltranglisten-19. noch verloren. "Ich habe heute nicht mein bestes Tennis gespielt. Ich habe zu viele unerzwungene Fehler gemacht und Julia hat das ausgenutzt", sagte Wozniacki.

leh/sid



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
hollo43 24.02.2012
1. Titelbild passt100-prozentig
Zitat von sysopAFPJulia Görges hat überraschend das Endspiel in Dubai erreicht. Im Halbfinale besiegte die 23-Jährige die ehemalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki - bereits zum dritten Mal in Serie. Im Endspiel ist die Deutsche allerdings erneut Außenseiterin. http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,817474,00.html
Weil es die Bedeutung eines entschlossenen Kampfeswillen ausdrückt. Positiv denken heißt nicht immer nur lächeln. Soll man im Match immer lächeln? « Tennisfragen (http://tennisfragen.de/soll-man-im-match-immer-lacheln/)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.