Sieg gegen Kvitova Kerber erreicht Finale von Cincinnati

Der Siegeszug von Angelique Kerber geht weiter. Beim Tennisturnier in Cincinnati hat die Deutsche auch gegen Petra Kvitova gewonnen und steht im Finale. In der Weltrangliste klettert Kerber damit auf Rang sechs.

Tennisprofi Kerber: Endspiel gegen Li Na
AP

Tennisprofi Kerber: Endspiel gegen Li Na


Hamburg - Deutschlands derzeit beste Tennisspielerin Angelique Kerber greift beim WTA-Turnier in Cincinnati nach ihrem dritten Titel auf der Tour. Die 24-Jährige setzte sich im Halbfinale nach fast zwei Stunden gegen Petra Kvitova 6:1, 2:6, 6:4 durch. Als Belohnung wird sich Kerber in der Weltrangliste um einen Platz auf Rang sechs verbessern.

Im Endspiel des mit 3,43 Millionen Dollar dotierten Turniers bekommt sie es am Sonntagabend (Ortszeit) mit Li Na (China) zu tun. Die French-Open-Siegerin von 2011 gewann im Halbfinale gegen Venus Williams (USA) 7:5, 3:6, 6:1.

"Gegen Li habe ich nichts zu verlieren. Ich werde rausgehen und das Finale genießen", sagte Kerber, die im Viertelfinale überraschend die viermalige Olympiasiegerin Serena Williams (USA) besiegt hatte.

chp/dpa/sid

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.