US Open: Nadal erreicht Halbfinale mit Verzögerung

Drei Tage hat es gedauert, nun ist Tennisprofi Rafael Nadal ins Halbfinale der US Open eingezogen. Der Spanier gewann die am Donnerstag wegen Regens unterbrochene Viertelfinal-Partie gegen den Chilenen Fernando Gonzales in drei Sätzen - und trifft nun auf Juan Martin Del Potro.

Tennisprofi Nadal: "Die Umstände waren natürlich nicht einfach" Zur Großansicht
REUTERS

Tennisprofi Nadal: "Die Umstände waren natürlich nicht einfach"

Hamburg - Rafael Nadal hat nach einer Hängepartie über insgesamt drei Tage bei den US Open in New York das Halbfinale erreicht. Das am Donnerstag wegen Regens unterbrochene Viertelfinale gegen Fernando Gonzalez aus Chile gewann der an Position drei gesetzte Spanier am Samstag 7:6 (7:4), 7:6 (7:2), 6:0. In der Vorschlussrunde am Sonntag trifft er auf Juan Martin Del Potro aus Argentinien. Der Titel in Flushing Meadows fehlt Nadal noch in seiner Grand-Slam-Turnier-Sammlung, die Australian Open, French Open und Wimbledon konnte er in seiner Karriere bereits gewinnen.

"Die Umstände waren natürlich nicht einfach. Aber mein guter Start war entscheidend", sagte Nadal. Nachdem das Match gegen Gonzalez am späten Donnerstagabend wegen starker Regenfälle beim Stand von 3:2 im Tiebreak des zweiten Satzes für Nadal abgebrochen werden musste, erwischte der Spanier 36 Stunden später einen perfekten Auftakt. Nach nur vier Minuten Spielzeit gewann er den zweiten Durchgang und erlaubte Gonzalez dabei keinen einzigen Punkt. Auch in der Folge ließ Nadal seinem Gegenüber keine Chance und verwandelte nach drei Breaks und gut einer halben Stunde seinen ersten Matchball.

Im zweiten Semifinale stehen sich am Sonntag der topgesetzte Titelverteidiger Roger Federer aus der Schweiz und der Serbe Novak Djokovic gegenüber. Das Endspiel kann wegen des Wetterchaos erst am Montag ausgetragen werden. Bereits 2008 hatte die mit 21,6 Millionen Dollar dotierte Veranstaltung wegen heftiger Regenfälle um einen Tag verlängert werden müssen.

wit/sid

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Sport
Twitter | RSS
alles zum Thema Rafael Nadal
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
Fotostrecke
Bitte lächeln: Echte Zerreißprobe