Klarer Sieg im 30. Schwesternduell Serena Williams zu stark für Venus

So deutlich war der Klassenunterschied zwischen den Williams-Schwestern lange nicht: Nach 72 Minuten war das Duell bei den US Open entschieden. Titelverteidiger Nadal hatte zuvor für deutlich mehr Spektakel gesorgt.

Venus (l.) und Serena Williams
AFP

Venus (l.) und Serena Williams


Im März hatte Venus Williams noch gegen ihre jüngere Schwester gewonnen, nun ist Serena Williams mit einem klaren Sieg in das Achtelfinale der US Open eingezogen. Im 30. Duell der Schwestern gewann die 36-Jährige in New York 6:1, 6:2. Mit diesem 18. Sieg gegen Schwester Venus stellte Serena Williams das Resultat des bisher deutlichsten Erfolges beim Turnier 2013 in Charleston ein.

"Es ist nicht einfach, sie ist meine beste Freundin, sie bedeutet die Welt für mich. Wenn sie verliert, fühlt es sich immer so an, als würde ich auch verlieren", sagte Serena Williams, ergänzte mit Blick auf ihre Babypause aber auch: "Das war mein bestes Match, seit ich zurückgekehrt bin." Am Sonntag trifft die sechsmalige US-Open-Siegerin auf Kaia Kanepi. Die Estin hatte in der ersten Runde die Weltranglisten-Erste Simona Halep aus Rumänien geschlagen.

Nadal müht sich mehr als vier Stunden lang

Für das große Spektakel sorgten zuvor Titelverteidiger Rafael Nadal und der Russe Karen Chatschanow. Der Weltranglisten-Erste aus Spanien gewann erst nach 4:23 Stunden 5:7, 7:5, 7:6 (9:7), 7:6 (7:3). Nur mit Mühe vermied Nadal dabei einen 0:2-Satzrückstand. "Ich bin sehr, sehr glücklich, weiter zu sein. Und sehr glücklich, dass ich noch einmal spielen darf", sagte Nadal. Er trifft am Sonntag auf Außenseiter Nikolos Bassilaschwili aus Georgien.

Neun Jahre nach seinem Titelgewinn in New York zog auch Juan Martin del Potro ins Achtelfinale ein. Der Argentinier gewann am frühen Samstagmorgen 7:5, 7:6 (8:6), 6:3 gegen den Spanier Fernando Verdasco. Der frühere Turniersieger Stan Wawrinka ist indes in der dritten Runde ausgeschieden. Der 33 Jahre alte Schweizer unterlag dem Kanadier Milos Raonic 6:7 (6:8), 4:6, 3:6.

sak/dpa/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.