Volleyball Berlin schafft den Titel-Hattrick

Die Berlin Volleys sind das Maß der Dinge im deutschen Volleyball: Das Team hat sich zum dritten Mal nacheinander die Meisterschaft gesichert. Gegner Friedrichshafen hatte beim entscheidenden vierten Spiel klar das Nachsehen.

Jubelnde Berliner: Volleys holten sich den dritten Titel
DPA

Jubelnde Berliner: Volleys holten sich den dritten Titel


Hamburg - Die Berlin Volleys haben zum dritten Mal nacheinander die deutsche Volleyball-Meisterschaft gewonnen und Rekordchampion VfB Friedrichshafen ein weiteres Mal die Grenzen aufgezeigt. Die Mannschaft des australischen Trainers Mark Lebedew bezwang am Mittwochabend den Club vom Bodensee 3:1 (23:25, 25:17, 25:17, 26:24) und sicherte sich damit im vierten Playoff-Duell den nötigen dritten Sieg.

Die Berliner hatten zwar zu Beginn der Partie Anlaufschwierigkeiten, spielten aber mit zunehmender Dauer ihre Klasse aus und feierten verdient ihre insgesamt sechste Meisterschaft. Das Team von Coach Stelian Moculescu hingegen zog gegen den Dauerrivalen von der Spree erneut den Kürzeren und wartet damit seit 2011 auf den Meistertitel.

Die Friedrichshafener konnten zum ersten Mal in dieser Prestigeserie auf Stammzuspieler Nikola Jovovic zurückgreifen, der nach einer Bauchmuskelzerrung zumindest phasenweise spielen konnte. Anfangs ließ der VfB die Gäste aus der Hauptstadt nicht zum Zug kommen und holte sich Durchgang eins. Doch ab Satz zwei zogen die Volleys das Tempo an und düpierten ein ums andere Mal den Block der Gastgeber.

Im vierten Satz mobilisierten die Friedrichshafener noch mal alle Kräfte und gingen sogar 14:8 in Führung. Doch die Berliner wehrten schließlich zwei Satzbälle ab und sicherten sich in einer spannenden Schlussphase noch den Triumph.

aha/dpa

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Seffi 08.05.2014
1. Hm
Zitat von sysopDPADie Berlin Volleys sind das Maß der Dinge im deutschen Volleyball: Das Team hat sich zum dritten Mal nacheinander die Meisterschaft gesichert. Gegner Friedrichshafen hatte beim entscheidenden vierten Spiel klar das Nachsehen. http://www.spiegel.de/sport/sonst/volleyball-berlin-volleys-erneut-deutscher-meister-a-968204.html
Toll, gut gemacht, Jungs. Ich habe zwei der Finalspiele live gesehen, das war erste Sahne. Ich freue mich auf die neue Saison.
lofi 08.05.2014
2.
Zitat von SeffiToll, gut gemacht, Jungs. Ich habe zwei der Finalspiele live gesehen, das war erste Sahne. Ich freue mich auf die neue Saison.
Habe auch das entscheidende Finale live gesehen. Allerdings das meiner DSC-Mädels. Und das war auch allererste Sahne. Nach 3 Vizemeisterschaften hintereinander endlich der verdiente Titel.
Seffi 08.05.2014
3. Hm
Zitat von lofiHabe auch das entscheidende Finale live gesehen. Allerdings das meiner DSC-Mädels. Und das war auch allererste Sahne. Nach 3 Vizemeisterschaften hintereinander endlich der verdiente Titel.
Ich wollte Dich schon im Nachbarthread, wo Du die vier Mannschaftsmeisterschaften aus dem Osten erwähntest, zum Erfolg "Deiner" Mädels beglückwünschen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.