Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Volleyball-Qualifikation für Rio: Deutsches Team startet mit Pflichtsieg

Volleyball-Bundestrainer Heynen: Zufrieden mit dem Turnierauftakt Zur Großansicht
DPA

Volleyball-Bundestrainer Heynen: Zufrieden mit dem Turnierauftakt

Perfekter Start der deutschen Volleyballer: Bei der Olympiaqualifikation in Berlin setzte sich das deutsche Team gegen Belgien durch. Im Laufe der Woche warten jedoch noch schwerere Aufgaben.

Die deutschen Volleyball-Männer sind erfolgreich in das Olympia-Qualifikationsturnier in Berlin gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen bezwang die Belgier 3:0 (28:26, 25:19, 26:24).

Im Vorfeld hatte Heynen das Duell gegen sein Geburtsland Belgien angesichts der starken Konkurrenz als "entscheidend" bezeichnet. Voraussichtlich zwei Siege brauchen die Deutschen, um sich als einer der beiden Gruppenbesten für das Halbfinale zu qualifizieren.

Vor 2500 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle begann das deutsche Team zwar nervös, legte seine Anspannung aber mit zunehmender Spieldauer ab. In der Vorrunde trifft Heynens Mannschaft nun am Mittwoch (18 Uhr) auf den Weltliga-Zweiten Serbien, bevor dann am Freitag (20 Uhr) Weltmeister Polen als letzter Gruppengegner auf die deutsche Mannschaft wartet.

Zuvor hatte Olympiasieger Russland in der Gruppe B im ersten Spiel des Turniers einen souveränen Sieg gefeiert. Das Team von Trainer Wladimir Alekno gewann ungefährdet 3:0 (25:17, 25:16, 25:19) gegen Außenseiter Finnland. Die weiteren Vertreter in der Gruppe B sind Europameister Frankreich und der Olympia-Vierte aus Bulgarien.

lst/sid

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Qualifikation
lemidi 05.01.2016
Leider geht aus dem Artikel nicht hervor, welche Platzierung für die Qualifikation benötigt wird. Ich lese nur heraus, dass man als Gruppenzweiter ins Halbfinale kommt. Reicht das dann auch oder muss man ins Finale?
2. muss gewinnen
takvor 05.01.2016
die ganze Finalrunde und nur das Erste geht nach Rio. Nächste Möglichkeit für Rio ist das Turnier in Japan dieses Jahr!
3. nur der Erstplatzierte
lottchenmv 05.01.2016
fährt direkt nach Rio. Die Zweit- und Drittplatzierten haben im Frühjahr noch eine Chance bei einem letzten Qualifikationsturnier. Daher wer kann, ab nach Berlin und kräftig unterstützen!
4. Olympia-Quali
Horst333 06.01.2016
@1: Nach meinem Kenntnisstand sieht der Quali-Modus so aus, dass Platz 1 bei diesem Turnier die Quali für Rio bedeutet, Platz 2 und 3 zur Teilnahme am nächsten Qualiturnier berechtigen. Ab Platz 4 (Verlierer des kleinen Finales) ist der Traum von Rio vorbei.
5.
friespeace 06.01.2016
Man muss das Turnier sogar gewinnen! Allerdings können die Halbfinalisten im Sommer an einem weiteren Qualifikationsturnier teilnehmen.
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: