US-Weitspringer Lawson Vizeweltmeister wegen Dopings suspendiert

Jetzt hat es auch die US-Leichtathletik mal wieder erwischt: Weitsprungstar Dennis Lawson ist der nächste prominente Dopingsünder. Bei dem Vizeweltmeister wurde ein Anabolikum nachgewiesen.

Jarrion Lawson
DPA

Jarrion Lawson


Der US-amerikanische Sprinter und Weitspringer Jarrion Lawson ist nach einem positiven Dopingtest vorläufig suspendiert worden. Der 24 Jahre alte WM-Zweite von 2017 im Weitsprung sei positiv auf das anabole Steroid Trenbolon getestet worden, teilte die unabhängige Integritätskommission des Leichtathletik-Weltverbandes (AIU) am Freitag mit.

Er habe damit gegen die Anti-Doping-Regeln des internationalen Leichtathletik-Verbandes (IAAF) verstoßen. Wann der Doping-Test stattfand, blieb zunächst unklar. Lawson, der bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro Vierter im Weitsprung wurde, soll bis zu seiner Anhörung vorläufig gesperrt bleiben.

aha/dpa



insgesamt 4 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Anna156464641156 31.08.2018
1. Weit über dem Limit
Man ist ja geneigt gelangweilt zu sagen: Welch wunder. Und ich dachte es gibt nur bei den Russen doping... Die Wahrheit ist aber sollten die Zeiten und Weiten in allen Bereichen nicht stark sinken, solange wird Doping weiter betrieben.
Airkraft 31.08.2018
2. Dopingsünder?
Gesündigt wird vor Gott. Hier müsste es wohl wiedermal richtig Dopingbetrüger heißen!
rainer60 31.08.2018
3. mein gott
der muß ja bis über beide ohren voll gewesen sein. normalerweise werden us-amerikaner doch erst nach karriereende überführt.
betzebub 31.08.2018
4. "Jetzt hat es auch die US-Leichtathletik mal wieder erwischt"
Wieder erwischt? Kommt das etwa öfters vor? Nicht, dass das noch Sytem hat.... Also ich bin jetzt wirklich geschockt. Hätte ich nicht gedacht, aber sicher findet Hajo Seppelt in den tiefen Sibiriens noch einen alten Russentrainer, der dem Kollegen aus den USA die Steroide vertickt hat. Dan würde sich das wenigstens aufklären...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.