Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

+++ WM-Newsblog +++: Keeper Krul droht Fifa-Ermittlung

Mit , und

Glanzparaden beim Elfmeterschießen: Keeper Tim Krul Zur Großansicht
REUTERS

Glanzparaden beim Elfmeterschießen: Keeper Tim Krul

Er ist der gefeierte Elfmeter-Held der Niederlande, doch nun droht Torwart Tim Krul eine Disziplinar-Ermittlung der Fifa. War er zu aggressiv? Alles Wichtige zur Fußball-WM in Brasilien, auf und neben dem Spielfeld - rund um die Uhr.

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 79 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Foulspiel
tanaumaga 06.07.2014
Zuerst einmal sind die Holländer verdient weitergekommen, wer so viele Chancen kreiert, Pech mit Latte und Pfosten hat und offensiv spielt, muss auch letztendlich Glück haben. Aber was sich der 'Elfmeterheld' geleistet hat, ist einfach unsportlich. Man geht nicht zum Gegner und versucht ihn mit solchen Mätzchen zu verunsichern. Aber so was, diese Arroganz, bestraft der Fußballgott dann halt mal später.
2. Halb so wild
rehabilitant 06.07.2014
Zitat von tanaumagaZuerst einmal sind die Holländer verdient weitergekommen, wer so viele Chancen kreiert, Pech mit Latte und Pfosten hat und offensiv spielt, muss auch letztendlich Glück haben. Aber was sich der 'Elfmeterheld' geleistet hat, ist einfach unsportlich. Man geht nicht zum Gegner und versucht ihn mit solchen Mätzchen zu verunsichern. Aber so was, diese Arroganz, bestraft der Fußballgott dann halt mal später.
Psycho-Spielchen gehören halt auch zum Fußball. Die Mätzchen von Krul sind doch harmlos gegen das, was permanent auf dem Platz stattfindet. Profis sollten damit umgehen können.
3. Lieber Psychospielchen
dktgh 06.07.2014
a la Krul wie Schwalben Marke Robben. Um jeden Preis weiterkommen heißt es leider auch bei den Holländern. Antipathie kann man dabei empfinden, aber man kann durchaus auch angewidert sein. Die Argentinier werden kurzen Prozess machen und dann ist auch die letzte Schwalbe wieder eingefangen und Schluss mit Psychospielchen.
4. Unsportlich
mistermburns 06.07.2014
Es war ein sehr unsportliches Verhalten vom holländischen Torhüter, eine Schande das Holland so ins Halbfinale kommt! Der Schiedsrichter hätte dieses Verhalten unterbinden müssen, es spiegelt aber wieder die z.T. sehr schwachen Leistungen der Schiedsrichter wieder.
5. Fußball und Fairplay?
lexakam 06.07.2014
Ich denke an die Hand Gottes (Maradonna), ewige Schwalben (z. B. Schwalben Robben). Wo sind die Hunts, die zum Schiri gehen und sagen wie es wirklich war? Fußball und Fairplay - zwei Welten prallen aufeinander!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH