Flug zum WM-Spielort Maschine von Saudi-Arabiens Team fängt Feuer

Flammen schlugen aus dem Triebwerk: Beim Flug zum nächsten Spielort Rostow-am-Don ist an der Maschine des Teams aus Saudi-Arabien ein Feuer ausgebrochen. Die Mannschaft konnte sicher landen.

Das Team von Saudi-Arabien
REUTERS

Das Team von Saudi-Arabien


Schreck für das Team von Saudi-Arabien: Auf dem Weg zum nächsten Spielort Rostow-am-Don schlugen plötzlich Flammen aus dem Triebwerk ihrer Maschine. Das berichten mehrere Medien. Bilder auf Twitter zeigen den Brand unter dem Flügel.

Das Flugzeug sei sicher gelandet, heißt es in den Berichten. Der saudi-arabische Fußballverband habe mitgeteilt, dass alle Mitglieder des Nationalteams nach einem kleineren technischen Fehler einer Maschine sicher und auf dem Weg in ihr Quartier seien.

Bei dem Flugzeug soll es sich um einen Airbus A319-100 der Fluggesellschaft Rossiya handeln, berichtet der britische "Mirror". Die Maschine sei zwölf Jahre alt, heißt es weiter.

Saudi-Arabien ist mit einer 0:5-Niederlage gegen Gastgeber Russland ins Turnier gestartet. Als nächstes wartet Uruguay am Mittwoch auf die Mannschaft aus dem Golfstaat.

brt

zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.