Alle Sieger der Spiele von Sotschi Goldener Winter

Olympiasieger, ein Leben lang: 99 Goldmedaillen gab es bei den Winterspielen in Sotschi. Die Nationenwertung gewann Russland. Deutschland hingegen enttäuschte in der Bilanz. Alle Goldmedaillengewinner der Winterspiele im Überblick.

DPA

Hamburg - Die Olympischen Winterspiele von Sotschi sind vorbei. Bei einer pompösen Abschlussfeier hat IOC-Präsident Thomas Bach die Veranstaltung am Schwarzen Meer offiziell für beendet erklärt.

Was bleibt? Zum Beispiel die Sieger.

In den gut zwei Wochen von Sotschi gab es 98 Wettkampf-Entscheidungen, die letzten davon erst wenige Stunden vor der Schlussfeier. Aufgrund des Doppel-Golds bei der Abfahrt der Frauen wurden 99 Goldmedaillen verteilt.

Beste Nation im Gesamtranking war Gastgeber Russland mit 13 goldenen, elf silbernen und neun Bronzemedaillen. Deutschland dagegen enttäuschte in der Gesamtwertung. Rund 30 Medaillen hatte der DOSB angepeilt, am Ende lag die Ausbeute deutlich darunter: Es gab 19 Mal Edelmetall, achtmal Gold, sechsmal Silber, fünfmal Bronze.

Klicken Sie sich hier durch alle Goldmedaillengewinner der Winterspiele von Sotschi.

buc



© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.