Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Biathlon: Hildebrand und Dahlmeier im Massenstart auf dem Podest

Biathletin Hildebrand: Zweite im Massenstart Zur Großansicht
DPA

Biathletin Hildebrand: Zweite im Massenstart

Franziska Hildebrand hat ihren dritten Weltcupsieg nur knapp verpasst: Im Massenstart beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding wurde sie Zweite. Laura Dahlmeier schaffte es ebenfalls auf das Podest.

Ein Fehler im letzten Schießen hat Franziska Hildebrand um den Sieg gebracht: Im Massenstart beim Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding musste sich die 28-Jährige Gabriela Soukalova geschlagen geben. Nach dem dritten Schießen hatte Hildebrand die Führung übernommen, patzte aber im letzten Stehendschießen und hatte nach 12,5 Kilometern 13,9 Sekunden Rückstand auf die Tschechin.

Laura Dahlmeier wurde Dritte. Sie hatte trotz zwei Strafrunden nur 24,4 Sekunden Rückstand auf die Spitze. Das starke Teamergebnis rundete Maren Hammerschmidt als Fünfte ab. Miriam Gössner wurde 16., direkt gefolgt von Vanessa Hinz.

Im Einzel hatten die deutschen Biathletinnen am Donnerstag die Podestplätze knapp verpasst. Zum Abschluss der Wettkämpfe in Bayern steht für die Frauen am Sonntag (11 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE; TV: ZDF) das Staffelrennen auf dem Programm.

mrr/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: