Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Eiskunstlauf-EM: Fernández bleibt der König auf dem Eis

Eiskunstlaufstar Fernandez: Der vierte Titel in Folge Zur Großansicht
AFP

Eiskunstlaufstar Fernandez: Der vierte Titel in Folge

Javier Fernández bleibt das Maß aller Dinge im europäischen Eiskunstlauf: Der Spanier hat seinen vierten EM-Titel in Serie gewonnen. Die deutschen Läufer hatten keine Chance.

Der spanische Eiskunstläufer Javier Fernández ist zum vierten Mal in Serie Europameister geworden. Der 24-Jährige setzte sich am Donnerstagabend in Bratislava vor Alexei Bychenko aus Israel und dem Russen Maxim Kowtun durch.

Der Oberstdorfer Franz Streubel beendete den Wettbewerb in der Ondrej Nepela Arena auf Rang 14. Der Berliner Paul Fentz rutschte auf Position 16 ab.

Damit hat die Deutsche Eislauf-Union bei der EM 2017 im tschechischen Ostrau nur noch einen Startplatz. Streubel vertritt die deutschen Farben bei den Weltmeisterschaften Ende März in Boston.

aha/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Höchstleistungen
Dio_genes 29.01.2016
Wenn man bedenkt, was für ein hartes Training die Eiskunstläufer absolvieren und wie sensationell die Küren heutzutage sind (4-fach-Sprünge, Dreifachkombinationen, mühelose vielfältigste schwierigste Pirouetten...) ist es ein Jammer, dass das in diesem Land auf so wenig Interesse trifft. Die Sportler leisten Kraft- und Austauertechnisch mehr als die meisten anderen Sportler (nach Aussage der Eurosport-Moderatoren - die ja auch alle anderen Sportsendungen moderieren - würden die meisten Fußballer schon bei der Hälfte des Trainings streiken). Noch dazu in Kombination mit Ausdruck und Leidenschaft zu oft passender Musik. Mir gefällt das sehr und ich würde mir mehr davon im Fernsehen wünschen (wo jedes langweilige Ski-Hüpfen oder Schlittenfahren exzessiv gebracht wird). Auch hier könnte man mehr berichten - z. B. über den aktuellen Skandal um Nathalie Weinzierl. Da kann man doch was draus machen, also los!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: